NEWS

HP auf der viscom 2019


Die Messe-Zusammenarbeit von ComPlott und dem Druckerhersteller HP Deutschland GmbH ist kein Novum. Premiere auf dem Gemeinschaftsstand feiert auf der viscom 2019 allerdings der HP Latex R1000 Flachbett- und Rollendrucker mit einer Druckbreite von 1,6 Metern.


Nachdem die R2000 auf der FESPA 2018 erstmalig vorgestellt wurde, zeigt HP auf der viscom 2019 die kleinere Variante. Natürlich ist auch der HP Latex R1000 gespickt mit technischen Highlights. Dazu gehören Geschwindigkeiten von bis zu 29 m²/h pro Stunde für den Innenbereich und bis zu 57 m² pro Stunde für den Außenbereich.

Mit der neuen HP Latex R-Druckerserie lassen sich starre oder flexible Substrate mit "erstaunlichen Farben" bedrucken. Denn wie alle Latex-Maschinen druckt auch der HP Latex R1000 brilliante Farben und zusätzlich noch ein glänzendes Weiß. Mit dem neuen lebhaften HP Latex-Farbraum auf starren Substraten bietet HP Unternehmen jetzt weitere Möglichkeiten für ihre gedruckten Produkte an. Dank des Latex Overcoat werden keine speziellen Tinten für kratzfeste Drucke benötigt und Glanz und Haptik der Oberfläche der Medien wird nicht beeinträchtigt.

Darüber hinaus sind eine Reihe weiterer Latex Modelle am HP Stand zu sehen, sowie eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Hier sind Print & Cut-Lösungen für den Werbetechnik-Markt eines der Highlights. Mit den HP Latex-Maschinen lassen sich verschiedenste großformatige Werbemittel von Billboards für den Innen- und Außenbereich ebenso wie Textilien drucken. Das Ergebnis sind extrem hochwertige Produkte mit hoher Farbsättigung und brillanten Farben. Die Kombination aus Druck- und Schneidelösung gestaltet Aufträge nicht nur effizienter, sondern spart auch Platz, da die Maschinen zwei Geräte in einem sind.

sbr / 04.12.2018