NEWS

Mutoh kündigt ValueJet 1627MH an


Mutoh gibt die Verfügbarkeit eines neuen Mitgliedes der populären ValueJet Familie, den VJ-1627MH, bekannt. Der ValueJet 1627MH ist ein 62" (1625 mm) Großformat-Hybriddrucker, ausgestattet mit einem "HotAir-Knife"- Trocknungssystem und einzigartigen harzbasierenden Tinten, die sowohl das direkte Bedrucken von starren Druckmaterialien als auch von flexiblen Rollenmaterialien ermöglichen. Die Ausdrucke sind trocken, wenn sie aus dem Drucker kommen.


Der ValueJet 1627MH verfügt über einen hochwertigen Piezo-Drop-on-Demand-Druckkopf, der Druckauflösungen von bis zu 720 x 1440 dpi ermöglicht und damit auch für qualitativ hochwertige Ausdrucke bei gleichzeitig kurzen Betrachtungsabständen geeignet ist.

Der ValueJet 1627MH wird mit den neuen CMYK + Weiß Tinten namens MP-31 betrieben. Alle Tinten sind in 500 ml Tintenbeutel erhältlich. MP steht für Multi-Purpose (Mehrzweck), was sich auf die Fähigkeiten der Tinten und ihre extreme Vielseitigkeit bezieht. Die Tinten ermöglichen den direkten Druck auf weißen, transparenten und farbigen starren Substraten, einschließlich Schaumstoffkarton, Karton, Alupaneel; auch auf Acrylplatten sowie starren Platten für das Thermoformen (PVC, PS, PP, APET, PLA). Das Bedrucken von weißen, farbigen und transparenten Walzensubstraten ist ebenfalls möglich, einschließlich wärmeempfindlicher Medien, Schrumpffolien, recycelbaren Nicht-PVC-Medien usw. Die Farben der Mutoh MP-31-Serie sind im Außeneinsatz ohne Laminierung bis zu 2 Jahre haltbar.

Die MP-31-Tinten sind außerdem extrem dehnbar und schrumpffähig, sodass sie sich gleichermaßen für Anwendungen mit hoher Dehnung eignen, z.B. für die Fahrzeugverklebung, sowie für Thermo-, Vakuumform- und Schrumpfanwendungen.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal der Multi-Purpose MP-31-Tinten ist, dass die vorhandene Textur und das Erscheinungsbild der Druckmedien nach dem Druck erhalten bleiben, zum Beispiel bei matten oder glänzenden Oberflächen.

Der neue ValueJet 1627MH eignet sich gleichermaßen für Druckdienstleister bei der Herstellung von Innen- und langfristigen Außenanwendungen sowie für Grafikunternehmen, die eine digitale Lösung für das Proofing oder die Kleinserienfertigung von Verpackungsprototypen oder kundenspezifischen Etiketten suchen oder bei industriellen Anwendern, die auf das Thermoformen spezialisiert sind.

Für den starren Druck kann der Drucker mit klappbaren Drucktischen ausgestattet werden. Er bedruckt starre Medien mit einer Stärke von maximal 16 mm und einem Gewicht von maximal 15 kg. Ein optionales System zur Medienausrichtung kann zusätzlich montiert werden, um starre Medien an der Vorderseite im Winkel auszurichten, sodass ein perfekter beidseitiger Druck möglich ist. Der 1627MH kann auch mit kundenspezifischen Schablonen zum Bedrucken aller Arten von Zuschnitten verwendet werden. Für Rollendrucke kann der fünffarbige 1627MH mit einem automatischen 30-kg-Aufrollsystem zum Aufrollen der fertigen Drucke ausgestattet werden. Das Umrüstung von starrem Mediensetup auf ein Rollensetup ist schnell erledigt.

Im Vergleich zum Vorgänger, dem ValueJet 1617H, bietet der neue VJ-1627MH eine Leistungssteigerung von bis zu 20%. Im CMYK-Setup sind Druckgeschwindigkeiten von bis zu 12 m² pro Stunde bei 720 x 720 dpi möglich. Mutoh optimierte außerdem den Benutzerkomfort durch die Verbesserung der Benutzeroberfläche, die Implementierung halbautomatischer Reinigungszyklen sowie eine automatisierte Medienhöhenmessung, die eine perfekte Ausgabe dank eines identischen Abstands zwischen Druckkopf und Substrat unabhängig von der Substratdicke gewährleistet. Regelmäßige Wartungsfunktionen wurden ebenfalls verbessert. Der VJ-1627MH ist mit großen, leicht zugänglichen Wartungsklappen ausgestattet und erlaubt den Anwender den einfachen Austausch der Druckkopf Wiper.

Der neue Drucker ValueJet 1627MH ist ab sofort verfügbar. Das Drucksystem wird von Mutoh im gesamten EMEA-Vertriebsgebiet über autorisierte Mutoh-Vertriebspartner vermarktet.

sbr / 27.11.2018