NEWS

Neue Farbbibliotheken für den Flexodruck


Auf Basis der PantoneLIVE-Bibliotheken können UV-Flexodruckereien sowie Verpackungs- und Etikettenhersteller reproduzierbare Pantone-Farben in Etiketten- und Verpackungsanwendungen präzise aufeinander abstimmen.


X-Rite Incorporated und Pantone LLC haben die Einführung von sechs neuen Bibliotheken für PantoneLIVE™, ein cloudbasiertes digitales Farbstandard-Ecosystem, bekanntgegeben. Die mit Sun Chemical, ihrem bevorzugten PantoneLIVE-Druckfarbenpartner, entwickelten sechs neuen Bibliotheken für abhängige Standards eignen sich hervorragend für UV-Flexodruckereien sowie für Verpackungs- und Etikettenhersteller. Denn mit ihnen können sie reproduzierbare Pantone-Farben in Etiketten- und Verpackungsanwendungen präzise aufeinander abstimmen. Designer und Hersteller von Konsumgütern können die neuen Bibliotheken zur besseren Definition, Erstellung, Visualisierung und Kommunikation von Farbpaletten für Klarsichtverpackungen, Aluminiumetiketten und Recyclingkartons verwenden, die im UV-Flexodruck hergestellt werden.

"Zusammen mit Sun Chemical arbeiten wir an der ständigen Weiterentwicklung der PantoneLIVE-Plattform zur Unterstützung einer größeren Vielzahl von Verpackungsanwendungen. Dank dieser Plattform können Designer und Hersteller auf dem Bildschirm mühelos erkennen, wie Farbpaletten in der Produktion aussehen werden", so Adrián Fernández, General Manager von Pantone. "Die neuen Bibliotheken im PantoneLIVE-Ecosystem erleichtern den UV-Flexodruck mit Pantone-Farben auf Etiketten- und Verpackungsmaterial, da Druckdienstleister nun Zugang zu den offiziellen Spektraldaten und Farbvorgaben von Pantone haben. Jetzt bietet PantoneLIVE mehr als 70.000 verschiedene Pantone-Farben für erstklassige Druck- und Verpackungsanwendungen. Dadurch können Markenartikler den gesamten Designprozess von Verpackungen und die Markteinführung neuer Produkte beschleunigen."

PantoneLIVE ist ein durchgängiges Ecosystem für die Farbkommunikation. Es schließt die Lücke in der digitalen Farbkommunikation zwischen Markenartiklern/Designern und ihren Zulieferern aus dem Druck-, Verpackungs- und Fertigungsbereich. Als cloudbasierte Plattform sorgt PantoneLIVE für einheitliche Pantone-Farben vom Design bis zur Produktion – zur Erfüllung der Erwartungen innerhalb der gesamten Lieferkette. Die neuen PantoneLIVE-Bibliotheken sind in den Lizenzen für PantoneLIVE Design und PantoneLIVE Production enthalten und umfassen:

  • Metallisierte Papieretiketten mit Weiß – UV-Flexodruck
  • Transparente Folie mit Lackierung – UV-Flexodruck
  • Transparente Folie mit Basisweißlackierung – UV-Flexodruck
  • Transparente Folie auf transparenter Plastikverpackung – UV-Flexodruck
  • Transparente Folie auf Weißgrundierung – UV-Flexodruck
  • Recyclingkarton mit Lackierung – UV-Flexodruck

"Wir bei Sun Chemical freuen uns über die Früchte unserer Zusammenarbeit mit X-Rite und Pantone, aus der diese neuen Farbbibliotheken für den Flexodruck hervorgegangen sind", so Patrice Aurenty, Leiter des Geschäftsbereichs Farbmanagement bei Sun Chemical. "Diese neuen Farbbibliotheken sind voll und ganz auf die Pantone-Farbsprache abgestimmt und Garant für vorhersehbare Farbreproduktion und -harmonie mit höchster Präzision. Diese Verbesserungen tragen zu den bewährten Vorteilen eines Workflows auf Basis digitaler Farbkommunikation für alle Akteure und Zulieferer in der grafischen Industrie bei – vom Design bis zur Druckausgabe. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit und Ausdehnung dieses spannenden Projekts auf andere Branchen."

sbr / 04.06.2018