NEWS

HP stellt Latex-Drucker auf der Fespa vor


Auf der Fespa Global Print Expo präsentiert HP Inc. den HP Latex R2000 Drucker und damit die erste Hybridlösung für den Druck auf Platten- und Rollenmaterialien in einem Gerät. Bereits im März hatte HP auf der ISA Sign Expo die neue Rigid Technology angekündigt und demonstriert, wie Kunden ihr Angebot durch neue, hochwertige Applikationen erweitern, während sich gleichzeitig die Chance bietet, frische kreative Ideen und Konzepte für den Signage- und Display-Markt zu entwickeln.


Als erster Drucker der R-Serie feiert der Latex R2000 sein Debut am HP Yesville Stand (#3.2 C20) auf der Fespa. Verfügbar ist der Drucker ab Juni 2018.  

"Jeder, der die Branche kennt weiß, dass mit der Präsentation des HP Latex R2000 Druckers ein wegweisender Meilenstein in der Druckbranche erzielt wurde", so Joan Pérez Pericot, General Manager, HP Large Format Graphics Business, HP Inc. "HP entspricht mit der Entwicklung dieser bahnbrechenden Technologie dem Wunsch der Druckdienstleister, mit einem Latex-Drucker und wasserbasierten Latex-Tinten auf Platten- und Rollenmaterialien zu drucken. Die Markteinführung des HP Latex R2000 Druckers ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, unseren Kunden optimale Nutzungserfahrungen durch innovative druckgrafische Verfahren zu ermöglichen."

In Verbindung mit der revolutionären weißen HP Latex-Tinte, die ein "einmalig brillantes Weiß" auf transparenten und farbigen Medien erzeugt, profitieren die Druckdienstleister von der ultimativen Vielseitigkeit der HP Latex R2000 – mit nur einem einzigen Farbset. Ob Einzelhandel, Signage im Außenbereich, Fenstergrafiken, Veranstaltungen und Ausstellungen, Dekoration und Fahrzeugfolien – mit der HP Latex R2000 sind die unterschiedlichsten Einsatzbereiche realisierbar.

Der technologisch hochmoderne Drucker steigert die Produktivität von Druckdienstleistern und umfasst folgende Features:

  • Hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 88 m2 pro Stunde (947 m2/Stunde) für die kontinuierliche Verarbeitung.
  • Hochgenaues Belt-System und produktiver Workflow mit 14 automatischen und eigenständigen Kammern.
  • Zuverlässiges, flexibles Drucken auf Grundlage des bisherigen Portfolios für ein Rollengewicht von bis zu 100 kg.
  • Neue HP Latex-Tinten bieten eine umfassende Farbskala mit brillanten Farben für den Plattendruck, erhalten die Optik und Haptik des bedruckten Materials und produzieren geruchlose Drucke.
  • Langlebige und flexible Tinten auf Wasserbasis sorgen dank neuer HP Latex-Deckschicht für hohe Haftung und Kratzfestigkeit.
  • Niedrigere Aushärtetemperaturen ermöglichen die Verwendung einer Vielzahl von Medien.
  • Automatische Wartung, Smart Vacuum und einfaches Beladen.
  • Höhere Produktivität durch HP Smart Services.
sbr / 16.05.2018