NEWS

Contiweb wird unabhängig


Contiweb, nach eigenen Angaben ein renommierter Spezialist für modernste Technologien für fortschrittliche Trocknungs- und Bahnbehandlungsprodukte für den Druck, gab heute bekannt, dass er die Trennung formalisieren und als eigenständiges Unternehmen operieren will.


Am 1. März gaben Goss und die manroland web systems GmbH die Zusammenlegung ihrer Druckmaschinengeschäfte bekannt, die – vorbehaltlich der behördlichen (und weiteren) Genehmigungen – bis Mitte 2018 abgeschlossen sein soll. Nach Abschluss der Transaktion wird Contiweb ein eigenständiges Unternehmen unter dem Dach von American Industrial Partners mit Sitz in Boxmeer, Niederlande, werden.

Contiweb will als unabhängiges Unternehmen seinen Wachstumskurs fortsetzen und zum führenden Zulieferer für kommerzielle und digitale Inkjet-Druckanwendungen sowie zum Druckmaschinenlieferanten für Etiketten- und Verpackungsanwendungen werden. Darüber hinaus will Contiweb seinen starken Fokus auch weiterhin auf die Unterstützung der Produktlebensdauer legen und seinen Kunden die gesamte Palette der Aftermarket-Lösungen anbieten.

Bert Schoonderbeek, Geschäftsführer von Contiweb, sieht in dieser Entwicklung einen natürlichen Schritt nach der Neupositionierung von Contiweb im Jahr 2016. "Wir werden unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Goss und manroland weiter ausbauen und wir freuen uns auf die Fortsetzung der Kooperation als starker Partner des vereinten Unternehmens bei der Verfolgung weiterer Möglichkeiten zur Diversifikation. Die Abtrennung von Contiweb markiert eine neue Ära für das weitere Wachstum des Unternehmens."

Bis zum Abschluss der Transaktion bleiben die Vertriebs- und Servicekanäle unverändert.

sbr / 05.03.2018

;