NEWS

Kiian Digital auf der Heimtextil


Die JK Group wird auf der Heimtextil (9. - 12. Januar 2018, Frankfurt am Main) vertreten sein und die Lösungen vorstellen, die Kiian Digital für die Industrie der Haus- und Heimtextilien entwickelt hat.


Die Besucher können die mit Digistar Bravo produzierten Drucke "berühren und spüren": Es handelt sich hierbei um eine Dispersionsfarbe von Kiian Digital für den Direktdruck, die mit Kyocera-Druckköpfen kompatibel ist. Digistar Bravo erfüllt nach Herstellerangaben Kriterien der Industrie für Haus- und Heimtextilien wie hohe Qualität, ausgezeichnete Allgemeinechtheit, hohe Lauffähigkeit in industriellen Anwendungen sowie Umweltfreundlichkeit. 

"Verbraucher möchten das Design und die Gestaltung ihrer privaten und geschäftlichen Räume je nach ihren Gefühlen und Leidenschaften personalisieren. Die Herausforderung für Fachleute der Industrie für Haus- und Heimtextilien besteht darin, diese Träume zu verwirklichen", sagt Alessandra Borghi, Vertriebsleiterin von Kiian Digital und fährt fort: "Der Digitaldruck mit Digistar Bravo bietet Druckern die Möglichkeit, einzigartige Farb- und Designkombinationen zu erzeugen".

Auch Marco Girola, Marketingexperte bei der JK Group bestätigt: "Die Fähigkeit, von der Volumenproduktion zur kundenspezifischen Anfertigung überzugehen, ist eine zentrale Herausforderung auch für den Markt von Haus- und Heimtextilien. Der digitale Textildruck mit Digistar Bravo unterstützt diesen Übergang. Die für jede Farbe ausgewählten Farbstoffe, insbesondere die extrem starke Intensität sowie die Schwarztöne und Sonderfarben, ermöglichen es Druckern, erstklassige Farbpaletten zu reproduzieren und eine höhere Echtheit zu erzielen. Eine endlose Variation von Drucken kann auf kosteneffiziente Weise angefertigt werden."

Umweltfreundlichkeit ist für Verbraucher ein Muss. Führende Verbrauchermarken haben Nachhaltigkeit zu einem Bestandteil ihrer Geschäftsstrategie für die Branche der Haus- und Heimtextilien gemacht. "JK Group ist Premium-Partner dieser führenden Marken", fügt Alessandra Borghi, hinzu. "Kiian Digital ermöglicht durch sein umfassendes Programm zur Einhaltung der Standards für Textilien die Produktion nachhaltiger Drucke. In letzter Zeit haben wir in dieser Hinsicht bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Die nach Eco Passport zertifizierte Farbe Digistar Hi-Pro von Kiian Digital wurde in das ZDHC Gateway-Chemical Module aufgenommen. Die Zero Discharge of Hazardous Chemicals (ZDHC)-Initiative erkennt die Zertifizierung nach Eco Passport als Indikator für die Konformität mit ihrer Schadstoff-Ausschlussliste für die Textilproduktion (MRSL, Manufacturing Restricted Substances List) an", endet Borghi.

Zusätzlich zur Dispersionsfarbe Digistar Bravo werden am Stand auch für die Industrie der Haus- und Heimtextilien entwickelte Pigmentfarben zu sehen sein, darunter Digistar K-Choice sowie die gesamte Palette von Sublimationsfarben.

sbr / 24.11.2017