NEWS

Onlineprinters kauft Solopress


Die Übernahme von einem führendem Online-Drucker Großbritanniens ist ein Investment in den stark wachsenden britischen Markt.


Onlineprinters, eine der führenden B2B-Online-Druckereien Europas, übernimmt Solopress, einen der Branchenführer im Bereich des Online-Drucks im Vereinigten Königreich. 2016 beschäftigte Solopress 225 Mitarbeiter und hat sich mit dem Slogan "print delivered tomorrow" als Anbieter positioniert, der bei seinen Kunden für Schnelligkeit und Qualität steht. 


Die Gründer von Solopress, Aron Priest und Andy Smith, bleiben Geschäftsführer und werden Gesellschafter der Onlineprinters-Gruppe. Im vergangenen Jahr hatte Bregal Unternehmerkapital die Mehrheitsanteile an der Gruppe übernommen und will das Unternehmen nun gemeinsam mit Project A und dem Firmengründer Walter Meyer in die nächste Wachstumsphase führen. Über die Details der Transaktion haben die am Kauf beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

 

Onlineprinters war einer der First Mover im Online-Druck und produzierte 2016 über 2,1 Mrd. Drucksachen. Im gleichen Jahr hat das Unternehmen 100.000 neue Kunden hinzugewonnen und begrüßte kürzlich den 600 000. Kunden. Aktuell hat es mehr als 650 Mitarbeiter. 


Onlineprinters-CEO Dr. Michael Fries (Bild) kommentiert: "Wir freuen uns, dass Solopress als Marktführer im Vereinigten Königreich Teil unserer Gruppe wird. Die Erfahrung der beiden Gründer wird uns dabei helfen, unser Geschäft im Vereinigten Königreich weiter auszuweiten und dazu beitragen, Onlineprinters auf dem Weg zum Marktführer im Bereich 'Onlineprinting' in Europa weiterzuentwickeln."

 

"Mit Onlineprinters haben wir einen Partner gefunden, der einer der herausragenden international aktiven Player im europäischen Online-Druck-Business ist. Die Gruppe bietet uns den richtigen Rahmen, um die erfolgreiche Entwicklung von Solopress fortzusetzen", so Priest.

 

Das Vereinigte Königreich ist einer der größten Druckmärkte in Europa, dessen Entwicklung im Bereich des Online-Drucks sich noch beschleunigen wird. "Mit Solopress haben wir einen Partner mit einer hohen Markenbekanntheit in UK, einer breiten Kundenbasis, Kenntnisse des Marktes und einer effizienten Produktion mit hohen Qualitätsstandards. Der Kauf stärkt unsere Marktposition als einer der Top-5- Online-Druckereien Europas", sagt Fries.


Solopress wächst seit Jahren kontinuierlich und hat bereits sieben renommierte Auszeichnungen erhalten, etwa "Business of the Year" und "Business to Business of the Year". Onlineprinters wiederum wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrfach für den Kundenservice ausgezeichnet und von zahlreichen Medien mit Awards geehrt.

saj / 17.03.2017