BRANCHEN-NEWS

drupa Cube 2020: Elf Tage Vision und Inspiration 24.01.2020

Die drupa ist weitaus mehr als eine globale Fachmesse für die Printbranche – die drupa hat den Stellenwert einer Weltleitmesse, die die bedeutendsten Trends der Branche aufzeigt, einen Blick in die Zukunft ermöglicht und  außerordentlich inspiriert: Um allen Teilnehmern ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten, investiert die drupa in hochkarätigen Wissenstransfer im Rahmen ihrer fünf Sonderforen – darunter der drupa Cube.

mehr

Zum Tod von Werner Thieme24.01.2020

Trauriger Jahresbeginn bei der Thieme GmbH & Co. KG: Im Alter von 91 Jahren verstarb am 10. Januar der Firmengründer und langjährige geschäftsführende Gesellschafter Werner Thieme. Das von ihm 1960 gegründete Unternehmen ist heute nach eigener Aussage international führend in den Bereichen Druckmaschinenbau und Kunststofftechnik.

mehr

Einladung zur MediaNight24.01.2020

Das Semester ist fast vorbei und die Studierenden der Hochschule der Medien (HdM) starten in die Schlussphase. Bei der MediaNight am 30. Januar 2020 stellen sie dann wieder spannende Projekte vor, an denen sie in den letzten Monaten gearbeitet haben. Ab 18 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, sich die rund 100 Arbeiten aus nahezu allen Studiengängen der HdM anzuschauen. Der Eintritt ist frei.

mehr

Eckenfelder forciert Digitaldruck mit Nexfinity24.01.2020

Wenn gegen Jahresende im geschäftlichen und privaten Bereich viele Millionen neuer Kalender gekauft, verschenkt und aufgehängt werden, ist bei der Eckenfelder GmbH & Co. KG die heiße Phase der Produktion seit vielen Wochen vorüber. Das Familienunternehmen mit 52 Beschäftigten und Sitz in Hörselberg-Hainich in der geografischen Mitte Deutschlands widmet sich voll und ganz der Entwicklung und Komplettherstellung von Wandkalendern, Terminkalendern und Notizbüchern. Von Fotografie, Design und Layout über den Druck bis zur Endverarbeitung erfolgen alle Produktionsschritte unter dem eigenen Dach.

mehr

Grafičar steigert seine Wettbewerbsfähigkeit24.01.2020

Im Juli 2019 ging eine Rapida 105 PRO mit sechs Farbwerken, Lackturm und UV-Ausstattung bei der Graficar d.d. Ludbreg in Kroatien in Betrieb. Damit sichert das Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit im Verpackungsmarkt ab und stößt gleichzeitig in ein neues Qualitätssegment vor, was dem Unternehmen weitere Märkte erschließt und Exportchancen eröffnet.

mehr

Fachtagung zur additiven Fertigung in Nürnberg24.01.2020

Bereits zum dritten Mal lädt die FAPS-IPC GmbH Anwender, Teileentwickler und Anlagenhersteller zum fachlichen Austausch über die additiven Fertigungsverfahren ein. Am 12. Februar 2020 treffen sich Experten im Rahmen der Fachtagung „Additive Fertigung – 3D Formgebung“ unter der fachlicher Leitung von Prof. Dr.-Ing. Herbert Reichel am Energiecampus Nürnberg.

mehr

Deutscher Verpackungskongress 202024.01.2020

Wenn führende Entscheider der Verpackungswirtschaft mit meinungsstarken Vertretern von Politik, NGOs und Umweltaktivisten diskutieren, dann ist Deutscher Verpackungskongress. Der vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. (dvi) organisierte Branchengipfel adressiert am 19. und 20. März 2020 in Berlin die Megatrends Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Im Fokus: Die Rolle der Verpackung bei der Bewältigung globaler Herausforderungen und ihr Beitrag für ein besseres Morgen.

mehr

14.000 mal um die Welt23.01.2020

Das stark gestiegene Bewusstsein für Umwelt- und Klimaschutz macht sich auch in der Druckindustrie bemerkbar - denn immer mehr Kunden fragen nach CO2-freien Druckerzeugnissen. Die Unternehmen der Branche setzen meist modernste Produktionsverfahren für eine möglichst umweltschonende Produktion ein. Jedoch kann bei der Herstellung von Printprodukten und dem Einsatz der notwendigen Werkstoffe die Freisetzung von CO2 nicht komplett vermieden werden. Deshalb legt die Klimainitiative der Verbände Druck und Medien, die vom Bundesumweltministerium unterstützt wird, mit ihrem Angebot einen Schwerpunkt auf die CO2-Kompensation von Druckerzeugnissen. Zahlreiche Druckereien kompensieren damit seit über zehn Jahren ihre unvermeidlichen Treibhausgasemissionen durch die Förderung von Klimaschutzprojekten.

mehr

Medikamente aus dem 3D-Drucker23.01.2020

Medikamente, die individuell auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten zugeschnitten sind, haben eine erhöhte Wirksamkeit und geringere Nebenwirkungen. Daher bedarf es neuer Methoden, um Tabletten in kleinen Mengen effektiv herzustellen. Die TH Köln und die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) erforschen in einem im Sommer 2019 gestarteten gemeinsamen Projekt die Möglichkeiten des 3D-Drucks in der pharmazeutischen Produktion. Im Fokus stehen Arzneimittel unterschiedlicher Dosis für individualisierte Kleinst- und Kleinchargen.

mehr

Der Cradle to Cradle Congress23.01.2020

Vom 31. Januar bis 1. Februar 2020 findet der seit 2014 jährlich stattfindende Kongress erstmalig in der Bundeshauptstadt Berlin statt. Beim Festival of Innovation & Change treffen sich Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Gesellschaft. Der diesjährige Cradle to Cradle Congress steht unter der Schirmherrschaft der Umweltministerin Svenja Schulze. Die hubergroup ist mit ihren innovativen Ideen und Projekten Treiber einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft und als wichtiger Ansprechpartner auf diesem Gebiet maßgeblich bei der inhaltlichen Gestaltung des Kongresses beteiligt.

mehr

Ruco Druckfarben setzt auf Wachstum23.01.2020

INX International, nach eigenen Angaben drittgrößter nordamerikanischer Hersteller von Druckfarben, plant die Akquisition von Ruco Druckfarben, A. M. Ramp & Co. GmbH. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde Ende Dezember 2019 unterzeichnet. Die Vereinbarung ist Teil der Zukunftsstrategie des deutschen Traditionsunternehmens und sichert die Unternehmensnachfolge der Inhaberfamilie Menke. Der Abschluss der Transaktion wird für Ende des ersten Halbjahres 2020 erwartet.

mehr

The Postpress Alliance – we connect23.01.2020

Mit Blick auf Industrie 4.0 in der Weiterverarbeitungs-Stufe der Druckindustrie ist es gerade für mittelständische Maschinenbau-Unternehmen extrem wichtig, ihre Energien und Ressourcen so zu bündeln, dass sie dem Markt neben ihren technologischen Kernkompetenzen auch auf der Ebene der Vernetzung und der MIS Anbindung stets zukunftsorientierte nachhaltige Lösungen anbieten können.

mehr

Kosten- & Leistungsgrundlagen 2020 erschienen22.01.2020

Die 57. Ausgabe der Kosten- und Leistungsgrundlagen (K+LG) für die kleinen und mittelständischen Unternehmen der Druck- und Medienindustrie ist erschienen und kann ab sofort bestellt werden. Die K+LG sind das Standardwerk, um Druckaufträge verursachungsgerecht zu kalkulieren. Die Verbände der Druck- und Medienindustrie fördern damit das wirtschaftlich effiziente Arbeiten ihrer Mitgliedsbetriebe. In der aktuellen Ausgabe werden wichtige Produktionsbereiche mit zahlreichen Kosten- und Leistungswerten abgebildet. Das dazugehörige Excel-Tool ermöglicht es, die eigenen Kostensätze durch eine individuelle Platzkostenrechnung zu überprüfen und zu optimieren.

mehr

Neue Broschüre der BG ETEM22.01.2020

Immer wieder ist es in Unternehmen erforderlich, Maschinen einzukaufen und in Betrieb zu nehmen. Regelmäßig stehen Unternehmensleitung oder beauftragte Fachkräfte vor der Aufgabe, Maschinen umzubauen oder in Eigenbau erstellen zu lassen. Die neue Broschüre "Bereitstellen von Maschinen" der BG ETEM bietet eine Hilfestellung zum Verständnis der umfangreichen, europäisch geprägten Anforderungen an Maschinen und erläutert Grundzüge u.a. aus Vorschriften und Regeln, wie dem Produktsicherheitsgesetz, der Maschinenrichtlinie, dem Arbeitsschutzgesetz, der Betriebssicherheitsverordnung und dem europäischen Normenwerk.

mehr

Follmann von EcoVadis mit Gold ausgezeichnet22.01.2020

Im Dezember 2019 wurde die Follmann Unternehmensgruppe von EcoVadis, der Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform für globale Beschaffungsketten, in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung bewertet – mit einem exzellenten Ergebnis: In der Gesamtbewertung zählt die Unternehmensgruppe zu den besten 10 % der von EcoVadis beurteilten Unternehmen in der Branche.

mehr

Erste Sapphire EVO mit Stream Inkjet-Technologie21.01.2020

Das japanische Verpackungsdruckunternehmen Kinyosha Printing Co., Ltd. mit Hauptsitz in Tokio hat nach einem erfolgreichen Abnahmetest vor Ort die Produktion auf einer Uteco Sapphire EVO Digitaldruckmaschine aufgenommen. Mit dieser hochproduktiven Inkjet-Digitaldruckmaschine ergänzt das Unternehmen seine Verpackungsdruckkapazität um eine wirtschaftliche und hochflexible Lösung für den schnellen Druck hochqualitativer Anwendungen. Kinyosha installierte die von der Uteco Gruppe in Partnerschaft mit Kodak entwickelte Sapphire EVO Druckmaschine in seinem Werk in Oguchi nahe der Großstadt Nagoya.

mehr

3D-Druck für Druckbehälter21.01.2020

Zum ersten Mal wurde durch die Technische Anlagenüberwachung der BASF SE ein additiv gefertigter Autoklav konform zur europäischen Druckgeräterichtlinie (2014/68/EU) als Druckgerät zertifiziert. Innerhalb dieser Richtlinie erfüllt der aus austenitischem Edelstahl (Betriebsdruck = 225 bar) hergestellte Autoklav die Vorgaben der Kategorie III. Damit ist BASF das erste Unternehmen, das einen Zertifizierungsprozess einschließlich einer Verfahrensprüfung für 3D-gedruckte Druckgeräte durchgeführt hat. So werden künftig sicherheitsrelevante Bauteile für die BASF ausgelegt, hergestellt und schnell in Betrieb genommen, die in der Regel durch eine konventionelle Fertigung nicht hergestellt werden können.

mehr

Dritte Branchenbefragung gestartet20.01.2020

Die Verbände Druck und Medien rufen ab heute zur Teilnahme an ihrer dritten Befragung zur wirtschaftlichen Lage der Branche auf. Interessierte Druck- und Medienunternehmen können bis zum 3. Februar 2020 unter diesem Link mitmachen.

mehr

Tresu: Neuer Geschäftsbereich Customer Care20.01.2020

Der Druckmaschinen- und Anlagenhersteller Tresu hat einen neuen Geschäftsbereich eingerichtet, um seinen Kunden während der Lebensdauer ihrer Anlagen Support zu bieten und ihnen zu helfen, Ausschuss, Kosten und Ausfallzeiten zu verringern. Tresu Customer Care hilft Kunden bei der Steigerung ihrer Gesamtanlageneffektivität (GAE), was sich auf die Produktionskosten auswirken und zu einer Verringerung der Druckkosten beitragen wird. Im Wesentlichen verfolgt Tresu Customer Care zwei Ziele: Maximierung der Betriebszeit bzw. Anlagenverfügbarkeit und Senkung der Druckkosten.

mehr

Mondi kooperiert mit französischer Hochschule20.01.2020

Mondi hat die Zusammenarbeit mit der französischen Hochschule École Supérieure de Design in Troyes, Frankreich, für sein Premium-Designpapier Pergraphica® bekannt gegeben. Die École Supérieure de Design de Troyes mit den Schwerpunkten Produktdesign, Raumgestaltung, visuelle Kommunikation und Designstrategie wurde 2004 gegründet und hat sich als eine der führenden französischen Hochschulen für Design etabliert. Studierende im letzten Jahr ihres Bachelorstudiums sind eingeladen, an einer Reihe von Workshops teilzunehmen, deren Höhepunkt ein von Mondi initiierter Designwettbewerb sein wird.

mehr

Baumer beteiligt sich am touchpoint packaging20.01.2020

Baumer hhs ist ‘Advanced Partner’ der Sonderschau touchpoint packaging auf der drupa 2020. Als Anbieter innovativer Klebstoffauftragssysteme für unter anderem die Faltschachtelherstellung und Druckweiterverarbeitung bringt das Unternehmen aus Krefeld in dieses Projekt der Messe Düsseldorf sein langjähriges Praxis-Know-how ein, mit dem es die Zukunft der Verpackungsherstellung mitgestaltet. Dabei legt Baumer hhs auf dem touchpoint packaging einen Fokus auf den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen in der Verpackungsherstellung von morgen.

mehr

Mit additiver Fertigung zu mehr Produktivität20.01.2020

Wird bei PKD-Werkzeugen das Gewicht reduziert, kann in der Regel mit deutlich höheren Schnittdaten gearbeitet werden. Neben der konstruktiven Freiheit ist die Möglichkeit der Gewichtsoptimierung einer der entscheidenden Vorteile, die der 3D-Druck bietet. Durch speziell entwickelte Strukturen im Inneren des Werkzeugs, die konventionell nicht zu fertigen sind, kann das Gewicht erheblich reduziert werden.

mehr

Tragbare Elektronik am und im Körper17.01.2020

Gedruckte Elektronik revolutioniert die Medizin. Neuentwicklungen aus diesem Bereich zeigt die LOPEC, internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, vom 24. bis 26. März 2020 in München. Ein Gespräch mit LOPEC-Plenarredner John Rogers, Professor an der Northwestern University im US-Bundesstaat Illinois, über Monitoring-Systeme und andere flexible elektronische Geräte, die direkt auf der Haut oder als Implantat im Körper getragen werden.

mehr

BST eltromat treibt Converting 4.0 voran17.01.2020

Die bahnverarbeitende Industrie ist voll auf Industrie 4.0-Kurs und nutzt zunehmend Echtzeitdaten aus der Produktion für Effizienzsteigerungen. So lässt sich das große Interesse an den Exponaten zum Thema Converting 4.0 zusammenfassen, die BST eltromat International im Herbst 2019 gemeinsam mit Maschinenbauern auf verschiedenen Veranstaltungen präsentiert hat.

mehr

Aus Bosch Packaging wird Syntegon17.01.2020

Bis Ende 2019 noch als Bosch Packaging Technology bekannt, hat sich die ehemalige Verpackungssparte der Bosch-Gruppe am 16.01. in der Firmenzentrale in Waiblingen als eigenständiges Unternehmen mit dem Namen Syntegon Technology präsentiert. Seinen Fokus legt Syntegon Technology auf intelligente und nachhaltige Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.

mehr

Antalis Interior Design Award16.01.2020

Antalis, Anbieter für Papier- und visuelle Kommunikationslösungen, hat die nächste Ausgabe des Antalis Interior Design Awards (AIDA) gestartet. Der erstmalig 2017 ins Leben gerufene Wettbewerb würdigt die Gestaltung einzigartiger und personalisierter Räume, die von talentierten Kreativen auf der ganzen Welt geschaffen wurden.

mehr

Digitale Laserstanzung von Wellpappe16.01.2020

Thimm übernimmt erneut die Rolle des Pioniers und investiert in eine Maschine für die digitale Laserstanzung von Wellpappe. Die neue Maschine Highcon Beam 2C ist laut Thimm in ihrer Ausführung einzigartig in Europa und eröffnet Verpackungsdesignern außergewöhnlich kreative Möglichkeiten. Mit dem Laser lassen sich präzise Designs aus Wellpappe produzieren, die bislang nur schwer oder gar nicht realisierbar waren.

mehr

Xeikon und Schaffner GF schließen Vereinbarung16.01.2020

Mehrwert durch den Digitaldruck schaffen: Dies ist einer der Hauptgründe, warum sich die Schaffner GF AG aus Unterkulm im Kanton Aargau entschieden hat, die Digitaldruckanlagen von Xeikon in ihr Angebotsprogramm aufzunehmen. Ab sofort übernimmt das grafische Fachhandelsunternehmen den Vertrieb des gesamten Xeikon-Produktportfolios, einschließlich aller Trockentoner- und Inkjetlösungen für die Schweiz und die grenznahen Gebiete Fürstentum Liechtenstein und das österreichische Bundesland Vorarlberg.

mehr

Customer Care bei Bobst Meerbusch15.01.2020

Deutlich verbesserte Erreichbarkeit, effizienterer Ressourceneinsatz, kürzere Reaktionszeiten und besser vorbereitete Ansprechpartner – mit Customer Care hat Bobst Meerbusch seine Serviceorganisation optimiert. Seit Mitte 2019 steht Kunden der Faltschachtel- und der Wellpappenbranche unter der zentralen Telefonnummer 02159-9190 und unter der E-Mail-Adresse cc.meerbusch@bobst.com von Montag bis Freitag ein Team qualifizierter Mitarbeiter zur Verfügung, das ihre Serviceanliegen entgegennimmt.

mehr

Maschinenparks fit für die digitale Zukunft machen15.01.2020

Am 6. Februar 2020 lädt das Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum Siegen am Standort Bochum gemeinsam mit dem Software-Spezialisten mdk.digital zum Informationsabend unter dem Motto „Höchste Effizienz und Sicherheit in Ihrer Produktion“. Um 16.30 Uhr startet die kostenfreie Veranstaltung an der Ruhr-Universität Bochum in der Lern- und Forschungsfabrik. Thematisch geht es dabei um die Vernetzung von Maschinen zur Effizienzsteigerung, die Sicherheit solcher Systeme und den damit verbundenen Datenschutzaspekt. Insbesondere stehen auch Maßnahmen im Fokus, um durch industrielle Vernetzung auch mit weniger Fachkräften weiterhin souverän agieren zu können.

mehr

Neuer CEO bei der Mayr-Melnhof Karton AG15.01.2020

Der Aufsichtsrat der Mayr-Melnhof Karton Aktiengesellschaft hat MMag. Peter Oswald (57) zum neuen Vorstandsvorsitzenden und CEO des Unternehmens für eine Funktionsperiode von fünf Jahren bestellt. Peter Oswald wird ab 01. April 2020 Mitglied des Vorstandes. Dr. Wilhelm Hörmanseder (65) seit 18 Jahren CEO der Mayr-Melnhof Karton AG wird am 01. Mai 2020 nach 30 Jahren in der MM Gruppe, 25 davon im Vorstand, an Peter Oswald übergeben.

mehr

Mimmetic druckt auf RotaJet 22515.01.2020

Beim neu gegründeten Unternehmen Mimmetic kommt eine RotaJet 225 für den Dekordruck zum Einsatz. Mimmetic ist ein Ableger der Losán Gruppe, einer der größten Holzwerkstoffhersteller in Spanien. „Mit unserer neuen RotaJet von Koenig & Bauer wollen wir in den Dekordruck einsteigen. Wir glauben an den Digitaldruck und sind der Meinung, dass diese Technik den Dekormarkt verändern wird. Aufgrund der Marktanforderungen in diesem Bereich, wie zum Beispiel schnelle Time-to-Market Produktion, individuelle Dekore und kleinere Auflagen, sind wir sicher, dass wir mit unserer Maschine und dem Geschäftsmodell Erfolg haben werden“, so Jonathan Caballero, Senior Manager bei Mimmetic.

mehr

Neue Repräsentanz in den Benelux-Ländern 15.01.2020

Mit der manroland Goss web systems Benelux, der neuen Tochtergesellschaft der niederländischen Konzerngesellschaft GWS Printing Systems, verstärkt manroland Goss web systems ihren Standort in der Region Benelux. „Wir setzen auf die enge Partnerschaft und Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wie bereits in anderen Schlüsselmärkten gezeigt, bauen wir unser lokales Serviceangebot kontinuierlich aus. Die neue Tochtergesellschaft arbeitet eng mit Experten aus dem Augsburger Produktionsstandort zusammen. Oberstes Ziel ist es, unseren Kunden einen wettbewerbsfähigen Vor-Ort-Service zu bieten“, erklärt Franz Kriechbaum, Geschäftsführer von manroland Goss web systems.

mehr

Onlineprinters kauft Weiterverarbeitungsfirma14.01.2020

Die Onlinedruckerei Onlineprinters, die in Deutschland unter der Marke diedruckerei.de bekannt ist, hat die Firma „RIB Industrie-Buchbinderei“ mit Sitz in Waldbüttelbrunn (Landkreis Würzburg) übernommen. „Mit diesem Unternehmenskauf bauen wir auf einer Partnerschaft auf, die sich bereits seit vielen Jahren bewährt hat“, betont Roland Keppler, CEO der Onlineprinters-Gruppe, und ergänzt: „Für uns haben hohe Qualität und Liefertreue oberste Priorität. Wir freuen uns daher sehr, weitere hochqualifizierte Mitarbeiter begrüßen zu dürfen.“ Im Rahmen einer Betriebsversammlung begrüßte er die 15 Mitarbeitenden von RIB offiziell in der Unternehmensgruppe.

mehr

Koehler mit starkem Partner für indischen Markt14.01.2020

„Unsere Erfahrung und die Reputation, die Koehler mitbringt, sind wichtige Erfolgsfaktoren für nachhaltigen Erfolg im indischen Markt“, sagt Sunil Bhatia, Sales Manager bei der Java Paper Group. Das Unternehmen wird Vertrieb und Marketing der flexiblen Verpackungspapiere von Koehler in Indien, Sri Lanka und Bangladesch übernehmen.

mehr

Vogtland Kartonagen steigert Effektivität14.01.2020

Eigentlich hat Vogtland Kartonagen in Reichenbach die jüngsten Aktivitäten und Firmenkäufe von Koenig & Bauer für den Verpackungsmarkt bereits vor Jahren vorweg genommen. Seit 1998 produziert das Unternehmen mit Stanztechnik von Iberica. Im Jahr 2005 tauschte es diese gegen ein neues Modell. Ein Jahr später kam die erste Faltschachtelklebeanlage von Duran hinzu. Beide Unternehmen sind in den vergangenen Jahren in der Unternehmensgruppe Koenig & Bauer aufgegangen. Seit 2002 druckt daneben großformatige Bogenoffsettechnik von Koenig & Bauer bei dem Verpackungshersteller.

mehr

Fragen und Antworten zur Bonpflicht14.01.2020

Seit dem 1. Januar gilt die Belegausgabepflicht: Jeder Kunde muss für jeden Einkauf einen Beleg erhalten. Das Ziel: Steuerbetrug verhindern. Die Regelung führt aber auch zu höherem Papierverbrauch. Wie ist die Bonpflicht aus Umweltsicht zu bewerten? Welche bedenklichen Inhaltsstoffe stecken in Kassenbons? Wo müssen sie entsorgt werden? Was ist eine umweltschonende Alternative?

mehr

Branchenbericht der Druck- und Medienindustrie13.01.2020

Der aktuelle Branchenbericht des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) zeigt: Die erhoffte konjunkturelle Erholung ist auch im ersten Halbjahr 2019 ausgeblieben. Die wichtigsten Konjunkturindikatoren der Branche entwickelten sich schwächer als im Vorjahreszeitraum. Allerdings setzte sich der Anstieg der Verkaufspreise für Druckerzeugnisse fort.

mehr

Thimm erhält EcoVadis Auszeichnung13.01.2020

Wiederholt wurde Thimm im Rating der Corporate Social Responsibility durch EcoVadis ausgezeichnet. Der Verpackungshersteller erreicht eine Silbermedaille und befindet sich damit in den oberen 18 Prozent der beurteilten branchengleichen Unternehmen. Mit diesem Ergebnis liegt Thimm im Vergleich über dem Branchendurchschnitt.

mehr

Mit dem Kunden auf Kuschelkurs13.01.2020

Die Anforderungen von Druckeinkäufern nach schnellerer und individuellerer Printproduktion steigen auch 2020 weiter. So geht ein aktuelles Themenpapier der Hans-Böckler-Stiftung davon aus, dass die durchschnittliche Joblänge in den kommenden drei Jahren um 15 Prozent sinken wird. Um Kostenreduktion, zunehmende Geschwindigkeit und Innovation im Geschäft zu vereinen, kommen Druckdienstleister im drupa-Jahr um Themen wie Automatisierung, Künstliche Intelligenz und Konvergenz nicht herum. Konica Minolta hat sieben Trends für 2020 identifiziert, die Akzidenzdruckereien auf dem Schirm halten sollten.

mehr

Stimmiges Konzept – hohe Qualität10.01.2020

Digitaler Großformatdruck, brillante Farben, schillernde Folieneffekte für die Innenraumgestaltung, Innovationen in der Textilveredelung und sogar eine Weltpremiere prägten Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation in Düsseldorf. Das neue Konzept mit dem Schwerpunkt auf Mitmachen und Erleben und eine innovative Aufplanung kamen bei Ausstellern und Fachbesuchern gut an. Die hohe Qualität der Gespräche und Abschlüsse konnte allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich in der Quantität das Vorjahresniveau nicht halten ließ. Mit 7.160 Besuchern kamen etwa so viele wie 2017.

mehr

Altana bis 2025 CO₂-neutral 10.01.2020

Der Spezialchemiekonzern Altana stellt seine CO2-Emissionen bei Produktion und Energiebezug bis 2025 weltweit auf null. Bereits ab 2020 wird die komplette Stromversorgung auf erneuerbare Energien umgestellt. Den bis 2025 nicht vermeidbaren Einsatz von Erdgas kompensiert Altana durch die Finanzierung gleichwertiger Klimaschutzprojekte in den Regionen, in denen die CO2-Emissionen entstehen. Das Gleiche gilt für die Kompensation von CO2-Emissionen durch notwendige Geschäftsreisen, Dienstwagen und Warentransporte. Damit erreicht der Spezialchemiekonzern bis 2025 in seinem direkten Einflussbereich Klimaneutralität.

mehr

Reformkontor setzt auf Folienprint RAKO10.01.2020

Die Reformkontor GmbH und Co. KG mit Sitz in Zarrentin am Schaalsee ist Lieferant für die über 1.000 Reformhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Sortiment enthalten sind Soft- und Trockenfrüchte, Nüsse und Ölsaaten sowie Getreide und Hülsenfrüchte. Bei der Überarbeitung des Packagingdesigns für den Bereich Trockenfrüchte setzte das Unternehmen zu 100 Prozent auf die Vorteile der HP Indigo-Digitaldrucktechnologie. In Zusammenarbeit mit Folienprint RAKO, einem Unternehmen der All4Labels Group, konnte dank des Digitaldrucks eine dauerhafte Vereinfachung von Prozessen herbeigeführt werden.

mehr

Dritte Generation steigt ein10.01.2020

Die Chemie-Technik GmbH, Vöhringen, stellt sich weiter für die Zukunft auf. Während neue Produktionsanlagen wie eine Polyharnstoff-Anlage mit größerer Kapazität Unabhängigkeit vom knapper werdenden Rohstoff Lithium schaffen, steigen nach und nach die Söhne des Inhabers Joachim Hof (*1956) in die Geschäftsleitung ein. Seit kurzem verstärkt der studierte Innovationsspezialist Christian Hof (*1991) das Team des exportstarken Unternehmens. Ein erstes größeres Projekt ist mit dem neuen "Produktfinder" bereits realisiert.

mehr

Obility mit eigenem Messestand auf der drupa09.01.2020

2020 ist Obility erstmals mit einem komplett eigenen Messestand auf der drupa (16. - 26. Juni in Düsseldorf) präsent. Damit trägt das Koblenzer Software-Haus der zunehmenden Bedeutung der E-Business Print-Plattform Obility im deutschsprachigen Druck- und Medienmarkt Rechnung. Auf den letzten drei drupa-Messen hatte sich Obility jeweils am drupa innovation park (dip) in Halle 7 beteiligt. 2020 knüpft das Unternehmen insofern an diese „Tradition“ an, als es mit seinem eigenen Stand in Halle 7a (Stand B43) erneut in einem Bereich der drupa angesiedelt ist, der bei den Messebesuchern für seine besondere Innovationsdichte bekannt ist.

mehr

SIG: Neues, ambitioniertes 1,5°C-Ziel09.01.2020

SIG hat sich ein ambitioniertes, neues Klimaziel gesetzt, das jetzt als eines der ersten in der Branche von der Science Based Targets initiative (SBTi) bestätigt wurde. Es entspricht den aktuellsten Forderungen der Klimaforschung, die globale Erderwärmung unter 1,5°C über dem vorindustriellen Niveau zu halten, um die gefährlichsten Folgen der globalen Erderwärmung zu verhindern. SIG verpflichtet sich, die Treibhausgasemissionen (Scope 1 und Scope 2) bis 2030 um 60% zu senken (gegenüber Basisjahr 2016).

mehr

Connect your Business mit Finishing 4.009.01.2020

Auf der drupa 2020 will Müller Martini unter dem Motto „Connect…“ mit neuen Lösungen und Business Cases rund um das Thema Vernetzung überraschen. Spannende Ideen und Anregungen werden aber auch für die kosteneffiziente Herstellung hochvolumiger Produktionen geboten.

mehr

Ohne Ecken und Kanten im Hygienic Design09.01.2020

Der Nürnberger Automatisierungs- und Antriebsspezialist Baumüller hat für aggressive Umgebungen und für Branchen mit sehr hohen Ansprüchen an Hygiene, Sauberkeit und Korrosionsschutz eine neue Servomotoren-Baureihe entwickelt. Der neue HYG1 bietet beste hygienische Eigenschaften bei hoher Leistungsdichte und das bei einem gleichzeitigen Verzicht auf platzraubende Schutzeinhausungen.

mehr

Rechtliche Aspekte der additiven Fertigung09.01.2020

Additive Fertigungsverfahren bringen nicht nur ungeahnte technische Möglichkeiten mit sich, sondern auch neue rechtliche Fragen. Dabei haben die verschiedenen Schritte in der Fertigung unterschiedliche juristische Aspekte und Fallstricke. Die neue Richtlinie VDI 3405 Blatt 5.1 nimmt sich der Thematik entlang der Prozesskette an und beschreibt die für jede Stufe typischerweise auftretenden rechtlichen Verantwortungen und Fragestellungen.

mehr

Mosca meistert herausforderndes Jahr erfolgreich08.01.2020

2019 war für die Mosca GmbH ein spannendes, von Veränderungen und Großprojekten geprägtes Jahr. Den Schwankungen auf dem Weltmarkt begegnete der Maschinenbauer mit Anpassungen des Portfolios und einer Fokussierung auf umsatzstarken Märkten, etwa im asiatischen Raum. Um für weiteres Wachstum gerüstet zu sein, setzt Mosca intern auf Zusammenhalt und starke neue Unternehmenswerte, die von einer Mitarbeitergruppe für den deutschsprachigen Raum definiert wurden. Der Tag der Ausbildung am Hauptstandort in Waldbrunn vermittelte den Wert der eigenen Mitarbeiterausbildung für gesundes Unternehmenswachstum und erreichte damit viele Interessenten.

mehr

Klimaschutzallianz in Österreich08.01.2020

Der Verband Druck & Medientechnik Österreich arbeitet ab sofort mit ClimatePartner zusammen, um der gesamten österreichischen Druckbranche einen hochqualitativen und branchenweit anerkannten Zugang zum klimaneutralen Drucken zu ermöglichen. Im Zuge der Partnerschaft bieten der Verband Druck & Medientechnik und ClimatePartner einen branchenspezifischen CO2-Rechner an, der in jede gängige Kalkulations-Software bei Druckereien und grafischen Betrieben integriert werden kann.

mehr

Böwe Systec in Augsburg ausgezeichnet08.01.2020

Böwe Systec wurde Ende November 2019 durch die Stadt Augsburg mit einer Anerkennungsurkunde für „Qualität – Made in Augsburg“ gewürdigt. Sie wird an ausgewählte Unternehmen vergeben, die mit ihrer Kreativität und Innovationsleistung zur Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandortes Augsburg beitragen. Böwe Systec-Personalleiter Stefan Kooss nahm die Auszeichnung bei einem Festakt im Fürstenzimmer des Rathauses von Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und der 2. Bürgermeisterin Eva Weber entgegen.

mehr

Neuer Head of Sales für Tapete bei Follmann08.01.2020

Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist Tobias Kleeberg Head of Sales Wallpaper bei Follmann. In dieser Position zeichnet der 46-jährige Kaufmann für den nationalen und internationalen Vertrieb der Tapetendruckfarben und -beschichtungen innerhalb der Business Unit „Design + Function“ verantwortlich.

mehr

2020 wird das Tapeten-Jahr07.01.2020

Auf der Heimtextil-Messe in Frankfurt (07.-10. Januar 2019) präsentieren die Hersteller die Tapeten-Kollektionen 2020. Trend ist, dass die neuen Designs unseren Sehnsüchten Ausdruck verleihen und in ihrer Vielfalt viel Raum für Individualität und Kreativität lassen: Natur, ferne Welten, vergangene Epochen – mit Tapeten erschaffen wir unsere eigene heile Welt. Das kann mit Hilfe einer einzelnen Fototapete sein oder mittels komplett tapezierter Räume aus einer Mischung von Muster- und Uni-Tapeten. Entscheidend ist, dass uns das eigene Zuhause ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit gibt.

mehr

Feldmuehle beendet Insolvenzverfahren07.01.2020

Die Feldmuehle GmbH, europäischer Spezialpapierhersteller, hat das Ende 2018 begonnene Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung erfolgreich abgeschlossen. Nach der am 16.12.2019 einstimmigen Zustimmung aller Gläubiger zum von der Geschäftsführung vorgelegten Insolvenzplan hat das zuständige Gericht in Pinneberg am 02.01.2020 das Insolvenzverfahren aufgehoben. Damit ist das Insolvenzverfahren beendet.

mehr

Generationswechsel bei der Elanders GmbH07.01.2020

Die Megatrends sind längst in der Druckbranche angekommen, haben Veränderungen markiert und den Arbeitsalltag neu geprägt. Unter dem Einfluss der großen Treiber stellen sich Unternehmen den grundlegenden Herausforderungen. Auch die Elanders GmbH widmet sich intensiv den Zukunftsthemen. Und geht mit dem Generationswechsel in der Geschäftsführung den nächsten wichtigen Schritt: Sven Burkhard und Christopher Sommer haben am 1. Januar 2020 gemeinsam den Führungsstab übernommen. Der bisherige Geschäftsführer Peter Sommer steht als Berater auch weiterhin dem Unternehmen zur Verfügung.

mehr

Deutschlandweite Umstellung auf Ökostrom07.01.2020

CO2-Emissionen zu reduzieren und damit nachhaltig zum Klimaschutz beizutragen, ist den Unternehmen Papier Union und Papyrus Deutschland, die schon bald unter dem Dach der Inapa Gruppe fusionieren werden, gleichermaßen wichtig. Deshalb hat die gemeinsame Geschäftsführung entschieden, die Stromtarife an nahezu allen Lager- und Bürostandorten beider Unternehmen auf Ökostrom umzustellen.

mehr

Qualitätssicherung additiv gefertigter Bauteile07.01.2020

Additive Fertigungsverfahren, auch bekannt unter dem Namen 3D-Druck, Additive Manufacturing oder generative Fertigung, bieten einen beeindruckenden Gestaltungsfreiraum. Hierbei werden mit Hilfe dreidimensionaler Daten viele Lagen feinen Materials übereinandergeschichtet. Anfangs in erster Linie im Bereich von Kunststoffen im Einsatz, gewinnt die additive Fertigung zunehmend im Metallbereich an Bedeutung.

mehr

Sprintis übernimmt Wulfhardt Petersohn02.01.2020

Zum 1. Januar 2020 übernimmt die Sprintis Schenk GmbH & Co. KG im Rahmen eines Asset Deals Wulfhardt Petersohn Grafischer Fachhandel und setzt ihre Expansionspolitik damit weiter fort. Mit der Firmenübernahme entsteht ein neues Sprintis Vertriebsbüro in Leipzig.

mehr

European Business Award für diedruckerei.de02.01.2020

Diedruckerei.de, europaweit bekannt unter Onlineprinters, ist National Winner des Wettbewerbs European Business Award („EBA“): Die Onlinedruckerei hat als bestes deutsches Unternehmen in der Kategorie „The Customer and Market Engagement Award (Umsatz > 150 Mio. Euro)“ abgeschnitten. Das E-Commerce Unternehmen hat sich damit gegen mehrere tausend namhafte Unternehmen durchgesetzt und die Fachjury mit seinem europäischen Marktansatz, seinem innovativen Geschäftsmodell und seinem Fokus auf Kundenzentrierung sowie den Bemühungen für ressourcenschonende Produktion überzeugt.

mehr

Schädelimplantate aus dem 3D-Drucker31.12.2019

Erst spezialisiert auf den Hochleistungsthermoplasten PEEK in Filamentform, dann auf die Entwicklung industrieller 3D-Drucker für die Verarbeitung des Materials - die Firma Apium Additive Technologies GmbH aus Karlsruhe hat sich schnell in der Additiven Fertigung etabliert. Mit dem 3D-Drucker für die Herstellung funktionaler Bauteile mit medizinischer Anwendung aus PEEK, dem Apium M220, können jetzt auch patientenspezifische Implantate und andere Gegenstände für den Einsatz in der Medizin aus PEEK gefertigt werden.

mehr

Epple auf Verpackungskonferenz in Breslau30.12.2019

Eine „Sichere Verpackung“ – das bedeutet heute auch eine ökologisch einwandfreie Verpackung. Über Nachhaltigkeit im Druck ging es bei der Veranstaltung in Breslau Mitte November 2019, ein Schwerpunktthema waren die unter öffentlichem Druck stehenden Plastikverpackungen. Epple Druckfarben stellte in einem Vortrag die neuen migrationsunbedenklichen Bogenoffsetfarbsysteme PURe® und BoFood® Organic vor – echte nachhaltige Alternativen im Verpackungsdruck.

mehr

Landsberger OB besuchte Egger Druck + Medien30.12.2019

Der Landsberger Oberbürgermeister Mathias Neuner und der Wirtschaftsförderer André Köhn waren kürzlich bei der Premiumdruckerei Egger Druck + Medien zu Besuch. Anlass sind die zwei jüngsten Auszeichnungen zur Familiendruckerei und zum Verpackungsdrucker des Jahres. Gemeinsam diskutierten sie mit den Brüdern und Geschäftsführern Josef und Xaver Egger sowie Franz Xaver Egger senior über den Wirtschaftsstandort Landsberg am Lech, die Druckbranche, familienfreundliche Betriebe, über die Notwendigkeit von innovativem Denken und Handeln und die Schwierigkeit, Auszubildende für produktive Tätigkeiten zu gewinnen.

mehr

Roland DG auf der EuroShop 202027.12.2019

Roland DG stellt auf der EuroShop vom 16. bis 20. Februar 2020 an Stand E58 in Halle 3 in Düsseldorf aus. Gezeigt werden dort innovative Lösungen für die Produktpersonalisierung sowohl im Einzelhandel als auch online, die das Einkaufserlebnis grundlegend verändern werden. Von Vertretern führender Weltmarken bis hin zu ambitionierten Selbstständigen: Tausende von Einzelhandelsprofis besuchen die EuroShop, um mehr über die neuesten Trends zu erfahren, sich mit Meinungsführern auszutauschen und neue Lösungen für die sich rasant wandelnde Einzelhandelslandschaft zu entdecken.

mehr

„Führender Anbieter für Managed Print Services“23.12.2019

Ricoh hat seine Führungsposition im Bereich Managed Print Services (MPS) im achten Jahr in Folge behauptet, so ein neuer Bericht der Analysten von Quocirca. Laut dem Quocirca-Report „Managed Print Services Landscape 2019“ nehme Ricoh eine führende Position in der Kategorie MPS ein, was hauptsächlich auf die Multi-Channel-Strategie und die globale Reichweite des Unternehmens zurückzuführen sei.

mehr

Altana übernimmt Schmid Rhyner AG20.12.2019

Der Spezialchemiekonzern Altana übernimmt den Schweizer Überdrucklack-Spezialisten Schmid Rhyner AG und baut damit seinen Geschäftsbereich Actega strategisch aus. „Mit dem Erwerb von Schmid Rhyner setzen wir die Altana-Strategie, durch gezielte Akquisitionen wertschaffendes Wachstum zu generieren, weiter um“, so Martin Babilas, Vorstandsvorsitzender der Altana AG.

mehr

Seminar- und Tagungstermine im 1. HJ 202020.12.2019

Die Innoform Coaching GbR in Hasbergen hat die Planung für das 1. Halbjahr 2020 und teilweise auch schon das 2. Halbjahr 2020 abgeschlossen. Das Unternehmen hat für Interessierte alle aktuellen Seminar- und Tagungstermine im 1. Halbjahr 2020 zusammengestellt.

mehr

Geschäftsklima kühlt sich leicht ab20.12.2019

Nachdem sich das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienbranche in den beiden vorherigen Monaten deutlich erholt hatte, kühlte es im Dezember leicht ab. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex fiel gegenüber dem Vormonat saisonbereinigt um 1,0 Prozent von 102,1 auf 101,0 Zähler. Erstmals seit Januar 2018 notierte der Indexwert jedoch deutlich über seinem Vorjahresniveau. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Index im Dezember um 5,1 Prozent.

mehr

Weihnachtsspendenaktion der Model GmbH20.12.2019

Die Model GmbH engagiert sich dieses Jahr zur Weihnachtszeit mit einer Spende von 30.000 € an den Jugendhilfeverbund Eylarduswerk (Bad Bentheim), die HospizHilfe Grafschaft Bentheim, das Hospiz St. Elisabeth (Eisenach) und das Kinderhospiz Mitteldeutschland (Tambach-Dietharz). Die Einrichtungen leisten ihre sozialen Dienste im Umfeld der Firmenstandorte in Bad Bentheim (Niedersachsen) und Werra-Suhl-Tal (Thüringen). Am 10., 11. und 13. Dezember 2019 übergaben die beiden Geschäftsführer, Jürgen Lemke und Dr. Bernd Leibeling, die Spendenschecks.

mehr

Das Ass im Ärmel20.12.2019

Ein freudiges Ereignis kommt selten allein, sagt der Volksmund mit etwas Phantasie. Im Jahr 2019 feierte Koehler das 85-jährige Jubiläum der Produktion von Spielkartenkarton am Standort in Oberkirch. 1934 wurde die erste Streichmaschine angeschafft. Auf der Website des Unternehmens und in der letzten Ausgabe der Koehler Rundschau wurde alles Wissenswerte berichtet.

mehr

Risikoreduktion in der Etikettenlieferkette20.12.2019

Pharmalabel, der in Roosendaal in den Niederlanden ansässige Hersteller von Pharmaetiketten, hat durch die Installation einer Colorsat-Switch-Dosieranlage mit Ink-Manager-Software von GSE, einem Anbieter von Druckfarbenlogistiklösungen, die Effizienz und Qualitätssicherung im Flexodruckbetrieb verbessert.

mehr

UniversalTransporteur macht den Weg frei19.12.2019

Die Linus Wittich Medien-Gruppe ist einer der größten Verleger von kommunalen Zeitungen in Deutschland. Sie betreibt auch drei Druckereien, deren größte die Druckhaus Wittich KG Föhren (Bundesland Rheinland-Pfalz) ist. Rund 200 kommunale Zeitungstitel verlassen allein hier jede Woche die Rotationsmaschinen und werden seit neuestem mit Ferag MultiStack Kreuzlegern zu handlichen Paketen gebündelt. Wittich konnte mit dem Umstieg auf Ferag-Technologie gleich mehrere Herausforderungen bewältigen.

mehr

Brancheninterview mit Dr. Markus Rall19.12.2019

Die drupa 2020 rückt näher. Bei den Ausstellern wird die Messeplanung konkret. Im Interview erläutert Dr. Markus Rall, Geschäftsführer von Polar-Mohr aus Hofheim, welche schneidtechnischen Innovationen drupa-Besucher vom 16. - 26. Juni 2020 am Stand des Unternehmens in Halle 1 erwarten dürfen.

mehr

Die Druckindustrie erfindet sich neu19.12.2019

Die Meldungen zum Jahreswechsel 2020 bieten laut bvdm „wenig Spektakuläres“, obwohl ein neues Jahrzehnt bisher immer ausreichend Anlass bot, zahlreiche Trendanalysen und Zukunftsforscher zu zitieren. Ist nach dem Jahrtausendwechsel, der für jeden definitiv ein einmaliges Erlebnis gewesen sein dürfte, eine Übersättigung eingetreten? Liegt es auch an dem zunehmenden Tempo der digitalen Veränderung, die einem zuweilen den Atem raubt, nicht zur Ruhe kommen und die Lust auf Neues abstumpfen lässt? Die weltweiten Konjunkturaussichten, der Klimawandel und der andauernde Strukturwandel in der Druckindustrie mögen ihr Übriges dazu tun.

mehr

„Deutschland tapeziert“ auf Heimtextil 202018.12.2019

Zur kommenden Jubiläumsausgabe der Heimtextil Messe in Frankfurt präsentiert sich das Aktionsforum Tapete auf einem Infostand in der Tapeten-Halle (Halle 3.1, B-60). Vor großer Logo-Wand mit über 40 Partnern aus Handel und Industrie haben die Initiatoren sämtliche Maßnahmen im Gepäck, die im Rahmen der Kampagne „Deutschland tapeziert“ laufen.

mehr

Sanierung erfolgreich abgeschlossen18.12.2019

Die Gläubiger der Feldmuehle GmbH haben am 16.12.2019 im Rahmen eines Abstimmungstermins am Amtsgericht Pinneberg/Deutschland dem von der Gesellschaft vorgelegten Insolvenzplan einstimmig zugestimmt. Die Fortführung der Gesellschaft ist damit sichergestellt. Das Insolvenzverfahren wird noch in diesem Jahr aufgehoben.

mehr

Dritte 48-Seitenmaschine für Grafica Veneta18.12.2019

Das italienische Unternehmen Grafica Veneta investiert erneut in den Offsetdruck von Koenig & Bauer. Nachdem die Druckerei bereits zwei 48-Seitenmaschinen hat, wird Anfang 2020 eine dritte Anlage ihre Produktion aufnehmen. Fabio Franceschi, Inhaber von Grafica Veneta: „Seit mehr als zehn Jahren arbeiten wir professionell, vertrauensvoll und partnerschaftlich mit Koenig & Bauer zusammen. Unser Unternehmen ist auf stetigem Wachstumskurs und wir mussten und wollten aufgrund der vollen Auftragsbücher investieren.“

mehr

Neuer stellvertretender FFI-Vorstandssprecher18.12.2019

Vorstand und Beirat des Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) haben im Rahmen ihrer Dezembersitzung einstimmig Harald Schulz, Präsident und CEO der ÅR Packaging Group, zum neuen stellvertretenden Sprecher des FFI Vorstands gewählt. Harald Schulz gehört dem FFI-Vorstand bereits seit sieben Jahren an und folgt in diesem Amt auf Hans-Christian Bestehorn, Geschäftsführer rlc packaging group, der die Position fünf Jahre innehatte. Aufgrund der kürzlich erfolgten Übernahme der rlc packaging group durch die ÅR Packaging Group und den damit verbundenen Änderungen hat Hans-Christian Bestehorn sein Amt als Vorstandsmitglied und stellvertretender Sprecher des Vorstands niederlegt.

mehr

Herstellung von Sportbekleidung auf der FESPA17.12.2019

Print Make Wear, die Fast-Fashion-Fabrik der FESPA, ist bei der FESPA Global Print Expo 2020 (24. bis 27. März, IFEMA – Feria de Madrid) wieder mit von der Partie. Diesmal dreht sich alles um die Herstellung von Sportbekleidung. Zusammen mit der neuen Parallelveranstaltung zur FESPA, Sportswear Pro, zeigt die Print Make Wear, wie die personalisierte, nachhaltige On-Demand-Produktion mit der richtigen Technologie einfacher wird. Besucher können den kompletten Produktionsprozess für Sportbekleidung und Athleisure in Live-Demonstrationen in Augenschein nehmen. Außerdem werden etliche Rundgänge unter der Leitung von Debbie McKeegan, Textile Ambassador von FESPA, angeboten.

mehr

Oberfläche selbst gestalten17.12.2019

Am 6. Februar 2020 startet das erste DIPA-Symposium (Digital Printing Association) zur Oberflächengestaltung mit Digitaldruck nach Gründung des Verbandes in diesem Jahr. Die ganztägige Veranstaltung wird auf dem Messegelände in Hannover im Tagungsbereich der Halle 19 durchgeführt und richtet sich an alle Unternehmen, die individuell gestaltete Oberflächen produzieren oder vermarkten.

mehr


Alle Branchennews      › Alle Produktnews      › News aus dem Verpackungsdruck      › Internationale News
LFP News      › Green Printing News      › Printed Electronics News      › 3D Druck News