Produktnews

FESPA

Sihl auf der FESPA 2020

Vom 24. bis 27. März 2020 präsentiert Sihl in Madrid Produkte aus den Bereichen Advertising & POS sowie Photo & Art, die sich für zahlreiche Anwendungsbereiche eignen. Innovative Technologien im Inkjet-Großformatdruck ermöglichen heute unzählige Anwendungen in den Bereichen Werbung, Point-of-Sale und Fotodruck. Der Zeitdruck nimmt dabei zu: Hohe Produktivität kombiniert mit bestmöglichen Druckergebnissen sind zu entscheidenden Erfolgsfaktoren geworden.

>>

OKI launcht MC883

OKI Europe erweitert sein A3 Multifunktionsdrucker (MFP) Portfolio mit dem neuen Modell OKI MC883. Dieser intelligente A3 Farb-MPF ist vielseitig, benutzerfreundlich und bietet eine „überragende Farbdruckqualität und Kopierleistung“, anpassbare Farb-Touchscreen-Bedienung und intelligente Softwarelösungen, die eine flexible, effiziente und sichere Dokumentenerfassung und -verwaltung sowie eine bessere Zusammenarbeit ermöglichen.

>>

Bis zu 70 Prozent weniger Ausschuss und Umrüstzeit mit dem Die Control Wizard

Der Die Control Wizard (DCW) ist ein vom Maschinenbauer Windmöller & Hölscher entwickeltes neues Automationsmodul für die Gießfolienanlage Filmex II. Mit dem DCW sind Breiten- und Dickenänderungen in kürzester Zeit während der Produktion möglich. Der Prozess ist voll automatisiert. Eine manuelle Einstellung der Düsen ist nicht mehr notwendig. Das Ergebnis: Sowohl die Umrüstzeit als auch der Ausschuss werden um bis zu 70 Prozent reduziert.

>>

drupa

Die Zukunft der Druckereien

Die Digitalisierung schafft neue Chancen für die Druckindustrie. Konica Minolta präsentierte auf seiner Hausmesse „Print Experience 2020“ eine Verbindung von Druckerzeugnissen mit digitalen Augmented-Reality-Anwendungen, Lösungen für wertschöpfende Cross-Media-Kampagnen und effiziente Workflow-Software. Ein Highlight war die Markteinführung des AccurioPress C14000, der erstmals offiziell in Deutschland vorgestellt wurde. Konica Minolta gibt damit einen ersten Ausblick auf seine Präsenz im Rahmen der drupa 2020, auf der noch viele weitere Highlights vorgestellt werden. Mit diesen und weiteren Lösungen rüstet sich die Druckindustrie für die Zukunft.

>>

GMG ColorProof 5.12: Automatische Aktualisierung von Proofstandards

GMG setzt mit der Aktualisierung von GMG ColorProof weiter konsequent auf Automatisierung. In der neuen Version 5.12 werden sowohl die Proofstandards als auch die gängigen Sonderfarbbibliotheken automatisch aktualisiert. Und mit der Unterstützung der neuen Epson SureColor P75x0/P95x0-Drucker sind GMG-Anwender auch in Sachen Druckgeschwindigkeit ganz vorn.

>>

Neue Maßstäbe für nachhaltige Materialien in der horizontalen Schlauchbeutelherstellung

Auf der interpack 2020 stellt Syntegon Technology, ehemals Bosch Packaging Technology, zwei Innovationen vor. Darunter befindet sich erstmals das „paper-ON-form“ Nachrüstset für horizontale Schlauchbeutelmaschinen, womit sich kaltsiegelfähige Barriere-Papiere verarbeiten lassen. Das im firmeneigenen Test- und Entwicklungslabor im schweizerischen Beringen entwickelte Set besteht aus einer patentierten Schlauchbeutelformung und auf das Packmittel Papier angepassten Siegelwerkzeugen für Kaltsiegelapplikationen.

>>

Zertifiziert für Langzeitarchivierung: Canon imagePrograf iPF TX-3000 und TX-4000

Die Canon Großformatdrucker iPF TX-3000 und iPF TX-4000 haben von der Papiertechnischen Stiftung das PTS-Zertifikat nach §29 DONot erhalten. Das Zertifikat attestiert, dass sich die Drucke für Langzeitarchivierung eignen. Das ist ein wichtiges Argument für Behörden, Ämter und alle Unternehmen, die auch nach jahrelanger Lagerung noch auf lesbare Dokumente zurückgreifen müssen. Die Großformatdrucker, mit denen beispielsweise auch Architektur- und Katasterpläne bis zu einer Breite von 111,8 cm gedruckt werden können, sind derzeit auf dem Markt die einzigen so zertifizierten Modelle.

>>

drupa

GMG auf dem Weg zur drupa 2020

GMG gilt seit vielen Jahren als der führende Name, wenn es um Proofing und Farbmanagement geht. Die weltweit größte Messe der Druckindustrie ist für das Software-Unternehmen ein wichtiger Meilenstein. Auf einem 300-Quadratmeter-Messestand zeigt GMG dieses Jahr gleich mehrere wegweisende Lösungen, die speziell auch auf die Herausforderungen der Verpackungsbranche zugeschnitten sind.

>>

Zanbarrier NGR: 100-prozentig natürliches Barrierepapier für Lebensmittelverpackungen

Zanders setzt die Entwicklung seines erfolgreichen Papier-Sortiments für Lebensmittelverpackungen fort: Das verbesserte Zanbarrier NGR ("Natural Grease Resistant") bietet die bewährte 100-prozentig natürliche Barriere gegen Öl und Fett ohne jeglichen Einsatz von Chemikalien und weist eine noch höhere Dichte auf. Das Papier besteht aus reiner Frischfaser und ist zu 100 Prozent biologisch abbaubar. Zanbarrier NGR ist die perfekte Wahl, um nicht-natürliche Materialien in Lebensmittelverpackungen zu vermeiden. Die umweltfreundliche Sorte wird auf der 6,6 m breiten PM3 von Zanders hergestellt, der „größten und effizientesten Papiermaschine für Barrierepapiere in Europa“.

>>

LogiMAT

Kennzeichnungssysteme für die Intralogistik

Auf der Logimat 2020, vom 10. bis 12. März, dreht sich alles um das Thema „Intralogistik aus erster Hand“. Der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme zeigt in Halle 4 am Stand F21, wie die Kennzeichnungstechnik Rohstoffe, Produkte und Verpackungen in die Lage versetzt, ihre eigenen intralogistischen Wege von der Herstellung bis zur Versandvorbereitung zu steuern.

>>

Neuheiten bei Papierpolster- und Handstretch-Systemen

Zur LogiMAT 2020 in Stuttgart präsentiert Knüppel Verpackung ein neues Papierpolster-System: In Halle 4 am Stand B47 stellt der Verpackungsspezialist vom 10. bis 12. März 2020 den neuen, schnelleren Papierkonverter PadPak® Guardian™ vor, der flexibel einsetzbar ist und dessen clevere Papierpolster Packgüter schützen und vor Stößen dämpfen. Außerdem können sich die Messebesucher von dem neuen ergonomischen Handstretch-System ENO®ergo sowie einer auf Packdichte optimierten Überseeverpackung für Gussteile aus der Knüppel-Verpackungsentwicklung überzeugen. Eine weitere Innovation ist ein robuster Lagerbehälter auf Rollen, speziell entwickelt für die Intralogistik der Lufthansa.

>>

Individualisierte RFID- und NFC-Etiketten

Die RFID- und NFC-Technologie ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Ob beim Mobile Payment, bei Zutrittskontrollen in Firmen oder am Drehkreuz bei Skilift-Stationen - nahezu jeder verwendet RFID- und NFC-Technologie, ganz selbstverständlich und meist sogar ohne es zu wissen. Im industriellen Bereich werden schon seit vielen Jahren Produktions-, Lager- und Logistikprozesse sowie Wartungs-, Instandhaltungs- und Inventarisierungsprozesse dank RFID- und NFC-Technologie schneller, sicherer, rückverfolgbarer und kostengünstiger umgesetzt. Die RFID- und NFC-Technologie gilt als die wichtigste Querschnittstechnologie im Kontext von IoT und Industrie 4.0.

>>

PVC-freie Grafikfolie in bewährter Leistungsfähigkeit

Innovia Films hat sein Sortiment an PVC-freien Folien für grafische Anwendungen erweitert. Die 60-µm- (230-Gauge-) Folien sind jetzt 33 % dünner als die bisherigen Grafikfolien des Unternehmens. Um die hohe Leistungsfähigkeit der Folien unter Beweis zu stellen, beauftragte Innovia ein führendes Unternehmen in der grafischen Industrie mit dem Druck seiner primären Wandgrafik für eine bedeutende Veranstaltung im letzten Jahr – die Labelexpo Europe. Der für den Bau des Standes beauftragte Partner Targi Poland erklärte sich bereit, die Grafiken am Stand anzubringen – es war das erste Mal, dass die Firma mit dem Substrat gearbeitet hatte.

>>

Neue Office-Multifunktionssystem-Serie von Canon

Canon stellt eine neue Serie von Office-A3-Multifunktionsgeräten vor. Die imageRunner Advance DX-Serie ist eine Weiterentwicklung und ersetzt die C3500er, C7500er, 4500er und 8500er Modelle, die vom Buyers Lab Institut, BLI, zur MFP-Linie des Jahres 2020 gekürt wurden - zum zweiten Mal in den letzten drei Jahren. Das Canon imageRunner Advance Portfolio wird für seine herausragende Qualität und Zuverlässigkeit gelobt. Die Auszeichnung honoriert die einfache Wartung, das Gerätemanagement und die Fähigkeit, Prozesse durch intuitive und anpassbare Job-Programmierung zu rationalisieren. Die Besten werden mit dem neuen Line-up jetzt noch besser.

>>

Agfa präsentiert den Oberon RTR3300

Am Dienstag kündigte Agfa ein neues Mitglied in der Familie der Wide Format Inkjetdrucker an. Der Oberon RTR3300 ist ein spezieller Rollendrucker der Premiumklasse mit einer Breite von 3,3 m und vereint hohe Produktivität mit sehr guter Qualität für umfassende Anwendungsmöglichkeiten und einzigartiger Benutzerfreundlichkeit.

>>

drupa

Neue Speedmaster-Generation ist da

Unter dem Motto „Unfold your Potential“ wird die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) auf der drupa 2020 ihre gesamte Expertise für die Druck- und Medienindustrie vorstellen. Im Mittelpunkt steht der Kunde mit seinen Anforderungen, durch modernste Technologien, innovative Lösungen und mit neuen Geschäftsmodellen sein Geschäftspotenzial optimal zu entwickeln und zu nutzen. Mit Blick auf die entscheidenden Faktoren, wie Prozessoptimierung und intelligente, bedienerunabhängige Produktivität, präsentiert Heidelberg die nächste Stufe einer smarten Druckerei – den Smart Print Shop.

>>

Farbetikettendrucker mit x/y-Schneidplotter

DTM Print, der internationale OEM- und Lösungsanbieter für Spezialdrucksysteme, kündigt den Verkaufsstart des neuen LX610e Farbetikettendruckers, dem neuesten Produkt des US-Herstellers Primera Technology, Inc., an. Der LX610e ist laut Hersteller der einzige Vollfarb-Desktop-Etikettendrucker/Plotter der Welt, der Etiketten in Fotoqualität in jeder gewünschten Größe und Form liefert. Er kombiniert den Tintenstrahldruck mit einer Auflösung von bis zu 4800 dpi mit einem integrierten digitalen Konturenschnitt-Mechanismus.

>>

FESPA

Avery Dennison und Mactac auf der FESPA

Die Marken Avery Dennison und Mactac werden die Möglichkeiten der FESPA 2020 voll ausschöpfen, Farben zum Leben erwecken und mehr als 10 Innovationen in allen Bereichen von Automobil, Architektur, Innendekoration und Einzelhandel vorstellen.

>>

LJ Edition: Neue Manufaktur für Brettspiele

LJ Edition bietet ab sofort Brettspiel-Editionen in exklusiven Ausführungen an. Die Manufaktursparte des Hamburger Druck- und Medienhauses Langebartels & Jürgens betritt mit hochwertig ausgestatteten Sonderausgaben in kleinen Auflagen spielerisch neues Terrain. LJ Edition fertigt Spielbretter, Schmuckkartons, Inlays, Spielkarten, Figuren als Stanztableaus und Spielanleitungen aus hochwertigen Materialien mit edler Haptik und innovativen Bauformen. Ein eigenes Produktentwicklungsteam fertigt vorab Prototypen aus Originalmaterial sämtlicher Spielkomponenten innerhalb weniger Tage. Gefertigt wird auf 7.500 Quadrametern mitten in Hamburg.

>>

Walki auf der Packaging Innovations Birmingham

Walki, Hersteller von Verpackungslösungen, stellt am 26. und 27. Februar auf der Packaging Innovations in Birmingham, Großbritannien, sein Portfolio an nachhaltigen Barrierekartons und flexiblen Verpackungsmaterialien vor. Zu den Anwendungen der vielseitigen Qualitäten gehören Frischware, Tiefkühlkost und Süßware sowie Non-Food-Artikel wie Reinigungsmittel, Hygieneprodukte oder Elektronik. Darüber hinaus liefert das Unternehmen Verpackungsmaterialien mit Beschichtungen auf organischer Basis für den Foodservice- und To-Go-Sektor. Besucher können Walki am Stand D46 konsultieren.

>>