LFP-News

UVgel-Wallpaper-Factory: Mit Jumbo-Rollen schnell und automatisiert Tapeten produzieren

Canon entwickelte zusammen mit seinem Partner Fotoba die UVgel-Wallpaper-Factory. Dabei handelt es sich um eine Lösung, bei der eine Canon Colorado mit einer Jumbo-Rolle von Fotoba gekoppelt wird. Die UVgel-Wallpaper-Factory steht für maximalen Durchsatz, hohe Qualität und die automatisierte Produktion von individuellen Tapeten. Sie ist als komplette End-to-End-Lösung für Interessenten und als Upgrade für bestehende Canon Colorado Installationen erhältlich.

>>

Rapida-Jumbos von Koenig & Bauer weltweit begehrt

Seit über 50 Jahren sind die großformatigen Bogenoffsetmaschinen aus der Radebeuler Fertigung weltweit etabliert und buchstäblich ein Erfolgsmodell. Die Rapida-Jumbos für Bogenformate bis zu 106 x 145 cm (Rapida 145) und 120,5 x 164 cm (Rapida 164) bedrucken bis zu 18.000 Bogen/h und stehen hinsichtlich ihrer Automatisierungskomponenten dem weit verbreiteten B1-Format in nichts nach. Damit schätzen besonders Verpackungs- und Akzidenzdrucker weltweit die großformatigen Rapida-Modelle aufgrund ihrer Leistung, Verfügbarkeit und Langlebigkeit. Auch Online-Druckereien, Buchproduzenten, Plakatdrucker und viele andere hoch spezialisierte Betriebe schwören auf die moderne und wirtschaftliche Großformat-Technik von Koenig & Bauer.

>>

Flyeralarm stellt Produktion auf Mund-Nasen-Bedeckungen um

Flyeralarm, eine der größten Online-Druckereien Europas, stellt sich den Herausforderungen der Corona-Pandemie und seine Produktion auf die dringend benötigten Mund-Nasen-Bedeckungen um. Neben dem erweiterten Angebot für Kunden dienen die Bedeckungen auch dem Schutz der eigenen Mitarbeiter und werden zudem an verschiedene Organisationen rund um Würzburg gespendet.

>>

Trioplast Nyborg investiert in Evo XG 8 LR von Koenig & Bauer

Trioplast Nyborg investiert in eine Evo XG 8 LR von Koenig & Bauer zum Bedrucken von Polyethylenfolien für industrielle Verpackungen. Die maßgeschneiderte Flexo-Druckmaschine mit einer maximalen Formatlänge von bis zu 1400 mm und einer Druckbreite von max. 1650 mm erzeugt Hochqualitätsdrucke im Großformat. Die für umfangreiche Druckaufträge in der industriellen Verpackung ausgelegte Maschine soll im zweiten Quartal 2021 die Produktion aufnehmen.

>>

HP erweitert Latex R Druckmöglichkeiten

HP Inc. erweitert das Druckmaschinen-Portfolio der HP Latex R-Serie um neue Leistungsmerkmale und Lösungen. Druckdienstleister (Print Service Provider) profitieren nun noch einfacher vom HP Latex-Druck auf einer hybriden Druckplattform. Mit Hilfe der wasserbasierten Latex Tinten von HP erzielen sie höchste Bildqualität auf einer Vielzahl an festen und flexiblen Materialien.

>>

Neues Service-Programm: Canon ProCare speziell für Canon Colorado Kunden

Canon führt das neue ProCare-Service-Programm ein. Es wurde speziell für die Nutzer der R2R Digitaldrucker Canon Colorado 1640 und 1650 entwickelt. Es stellt die maximale Verfügbarkeit des Systems über schnelle Ersatzteillieferungen, vorbeugende Wartung und Remote-Support für die Hard- und Software sicher. Das senkt Ausfallzeiten noch weiter und steigert die Produktivität der mit UV-Gel-Technologie arbeitenden Systeme.

>>

Leistungsgarantie: Canon Colorado 1650 und UVgel Tinte von 3M zertifiziert

Der Canon Colorado 1650 R2R Großformatdrucker und die Canon UVgel 460 Tinte sind vom Multitechnologiekonzern 3M mit der 3M-Leistungsgarantie zertifiziert worden - ein Beweis dafür, dass Ausdrucke auf dem Colorado 1650 Drucker in Kombination mit von 3M zugelassenen Medien die höchsten Qualitätsstandards erzielen.

>>

FESPA

Neuer Termin für die FESPA: Oktober 2020 in Madrid

Für die FESPA Global Print Expo 2020 mit den Parallelveranstaltungen European Sign Expo und Sportswear Pro gibt es einen neuen Termin: 6. bis 8. Oktober 2020, Messegelände IFEMA, Madrid. Dies gibt die FESPA hiermit bekannt. Der ursprüngliche Termin, 24. bis 27. März am selben Ort, musste aufgrund des akuten COVID-19-Ausbruchs in Europa verschoben werden.

>>

Heidelberg: Maßnahmenpaket zur Profitabilitätssteigerung / Abbau von bis zu 2.000 Stellen

Der Vorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat am Dienstag das im vergangenen Jahr angekündigte umfassende Maßnahmenpaket beschlossen, um kurzfristig die Strukturkosten zu reduzieren und die Profitabilität des Unternehmens nachhaltig zu verbessern. Durch Konzentration auf das rentable Kerngeschäft und konsequente Anpassung der Kostenbasis soll eine Verbesserung beim EBITDA ohne Restrukturierungsergebnis von 100 Mio. Euro realisiert werden. Gleichzeitig wird durch die Rückübertragung von Liquiditätsreserven aus Treuhandfonds die Nettofinanzverschuldung nahezu vollständig abgebaut werden. Dadurch wird sich die finanzielle Stabilität von Heidelberg deutlich verbessern.

>>

Roland DG präsentiert neuen EJ-640 DECO-Drucker

Roland DG EMEA stellt den neuen EJ-640 DECO-Drucker vor, der umweltfreundliche, wasserbasierte Tinte verwendet, die für den Digitaldruck von beeindruckenden Anwendungen für die Inneneinrichtung entwickelt wurde.

>>

Dritte RotaJet für Dekordrucker

Die Interprint GmbH aus Arnsberg setzt ihre erfolgreiche Investitionsstrategie im Digitaldruck weiter fort. Das Unternehmen, welches seit Oktober 2019 zur Toppan Gruppe gehört, hat eine weitere RotaJet bei Koenig & Bauer bestellt. Bereits im ersten Halbjahr 2021 soll die neue Maschine in Betrieb genommen werden. Mit der RotaJet 225 kann Interprint Bahnbreiten bis zu 225 cm bedrucken.

>>

FESPA

+++ WICHTIG +++
Veranstaltungen der FESPA 2020 verschoben!

Angesichts der rasanten Ausbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 auf dem europäischen Kontinent und in enger Absprache mit ihren nationalen Verbänden und den Ausstellern hat die FESPA heute beschlossen, die FESPA Global Print Expo 2020, die European Sign Expo 2020 und die Sportswear Pro 2020, die ursprünglich vom 24. bis 27. März auf dem IFEMA-Messegelände in Madrid stattfinden sollten, zu verschieben. Auf Basis der Rückmeldungen von Ausstellern wird die FESPA die Veranstaltungen nun auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Das genaue Datum und der Veranstaltungsort sind noch festzulegen.

>>