Branchennews

Asahi und Esko: Zusammenarbeit im Flexodruck

Asahi Photoproducts, Hersteller von Fotopolymerplatten für den Flexodruck, und Esko, Anbieter von integrierten Hardware- und Software-Lösungen für den Verpackungs-, Etiketten- und Großformat-Markt, haben bekanntgegeben, dass sie bei der Entwicklung einer innovativen Automatisierungslösung für die Druckplattenherstellung im Flexodruck zusammenarbeiten.

>>

drupa

Neue Live Web Sessions und Input im Konferenzbereich

Am 17.11. gehen neue Vorträge und Teaservideos auf der digitalen Plattform drupa preview online. Internationale Speaker wie Jack Stratten, Fons Put oder Deborah Corn präsentieren Top-Themen der Branche und geben Besuchern die Möglichkeit, während der Live Web Sessions mit ihnen zu interagieren und Fragen zu stellen. Zusätzlichen Input bietet die Conference Area mit Kurzvorträgen rund um die Sonderforen der drupa. Speaker wir Achim Halpaap oder Michael Gale geben hier Impulse zur Zukunft der Druckindustrie.

>>

VDBF feierte 200. Geburtstag des Briefumschlages virtuell

Der ursprünglich für den 4.11.2020 bei Winkler + Dünnebier  in Neuwied geplante Festakt zum 200. Geburtstages des Briefumschlages ist wie so viele Veranstaltungen in diesem  Jahre der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Ersatzweise hatte der VDBF zu einer virtuellen Geburtstagsfeier eingeladen, die nun im Rahmen einer Zoom-Konferenz abgehalten wurde. Zahlreiche Gäste waren der Einladung zu diesem eher ungewöhnlichen Feierformat gefolgt und erlebten ein kurzweiliges neunzigminütiges Geburtstagsprogramm.

>>

HERMA GmbH installiert weitere HP Indigo 6900 Digitaldruckmaschine

Die HERMA GmbH setzt auf Wachstum und ergänzt ihren Maschinenpark um eine weitere Digitaldruckmaschine: mit der inzwischen vierten HP Indigo 6900 Digital Press erweitert der europäische Hersteller für Selbstklebe-Technik seine Kapazitäten für die Produktion industrieller Etiketten.

>>

Data B. Mailservice investiert in Ricoh Pro VC20000

Data B. Mailservice hat seine Kompetenz im Bereich Farbtintenstrahldruck weiter ausgebaut und sein Druckzentrum mit Ricohs neuer High-Speed-Inkjet-Druckplattform Pro™ VC20000 ausgestattet. Der niederländische Cross-Media-Spezialist ist damit das weltweit erste Unternehmen, das das 2019 vorgestellte Inkjet-Drucksystem von Ricoh verwendet.

>>

3D-Druckverfahren im Parabelflug getestet

Komponenten für die Raumfahrt werden heute auf der Erde entwickelt, getestet und produziert. Trägerraketen transportieren diese ins All. Die Kosten dafür sind immens, die Komponenten während des Starts erheblichen Belastungen ausgesetzt. Ein studentisches Team der Hochschule München forscht im Rahmen des FlyYourThesis!-Programms der Europäischen Weltraumagentur (ESA) an einem Fertigungsverfahren für das All. Bei einem Parabelflug testeten sie ihr Verfahren unter Realbedingungen.

>>

Ricoh: Zuschlag für digitale Multifunktionssysteme

Ricoh hat vom Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern im Rahmen des Vergabeverfahrens ZIB 12.07 - 9910/18/VV:8 (Kauf) und 9910/18/VV:9 (Miete) den Zuschlag für die Ausstattung von circa 160 Bundesbehörden mit 9.000 Multifunktionssystemen über die nächsten 48 Monate erhalten.

>>

Weerg verdoppelt 3D-Abteilung

Ein neuer Rekord für Weerg, die genau ein Jahr nach der Installation von 6 HP Jet Fusion 5210 3D-Industriedruckern die Produktionskapazität in einer einzigen Operation verdoppeln, indem sie 6 weitere Drucker der gleichen Serie anschaffen: 2019 wurde der größte Einzelauftrag in der EMEA-Region erteilt, und jetzt stellt der italienische E-Commerce für CNC- und 3D-Online-Bearbeitung den „europäischen Rekord für die Anzahl der installierten Systeme“ auf.

>>

Komori und MBO Postpress Solutions vertiefen Zusammenarbeit

Seit dem 1. Mai 2020 ist MBO eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Komori. Dank dieser Akquisition konnte Komori sein Portfolio um verschiedene Produkte und Lösungen rund um die Weiterverarbeitung erweitern, sodass das Unternehmen sowohl für Bestands- als auch für Neukunden nun vom Druck bis zur Weiterverarbeitung alles aus einer Hand anbieten kann.

>>

Printing Expo: Virtueller Müller Martini-Showroom

Auf der am 30. November um 9.30 Uhr GMT online gehenden Printing Expo Virtual Exhibition, der „ersten virtuellen Messe der grafischen Industrie“, ist Müller Martini als Premium Partner mit einem virtuellen Showroom vertreten.

>>

Lessebo Paper: Maschinen laufen auf Hochtouren

Lessebo Paper stellt zunehmendes Interesse an seinen umweltverträglichen Papieren fest. Das Unternehmen gehört zu den ältesten Papierherstellern in Schweden und produziert innovative Grafik-Papiere im Premiumbereich. Trotz eines leichten Rückgangs im Papiermarkt aufgrund der COVID-19 Pandemie sind die Maschinen des Unternehmens seit einigen Monaten voll ausgelastet. Zu Lieferschwierigkeiten kommt es nicht. Die erfreuliche Entwicklung führt das Unternehmen auch auf sein Nachhaltigkeitskonzept zurück.

>>

Erstes Canon Online Future Book Forum

2020 war für viele Unternehmen und Branchen ein Jahr des Wandels. Es war ein Jahr, in dem sie sich als Verlag oder Druckdienstleister flexibel an sich ändernde Umstände anpassen mussten. Mit den gewachsenen Herausforderungen ergeben sich jedoch auch Chancen: Genau das ist das Thema beim diesjährigen Future Book Forum, das erstmals am Mittwoch, 18. November 2020, von 15:00 bis 17:45 Uhr online stattfindet.

>>