NEWS

Gabler verstärkt das RGF-Netzwerk


Der RGF, Verbundgemeinschaft von Systemhäusern, Fachhändlern und Consultants, hat mit Gabler aus Bochum einen strategisch wichtigen Handelspartner gewonnen, um sein Spektrum signifikant zu erweitern und für seine Handelspartner neue Märkte zu erschliessen.


Vorteile durch Synergien und Kooperationen

Für Gabler sind die wesentlichen Gründe für die RGF-Mitgliedschaft: "die Erweiterung des fachlichen Horizonts und, wichtiger noch: der Marktzugang zu Lieferanten und Produzenten des RGF-Netzwerks. Wir versprechen uns davon Synergien und auch Umkehreffekte, wie die Fachhandelspartner sich untereinander helfen können". Als erste erfolgreiche Projekte nennt er die gelungenen, ersten gemeinsamen Messeteilnahmen auf der Viscom und Drupa 2012 sowie die fruchtbare Zusammenarbeit mit der Faber GmbH in Krefeld im Bereich IT-Systeme. Thomas Meurers Zielsetzung ist: "dass unsere Mitglieder den RGF-Slogan leben, um gemeinsam davon zu profitieren: RGF – Die Multiplikatoren. Dies ist uns mit Gabler sehr gut gelungen", so Meurers weiter.

Die Säulen von Gabler: Siebdruck, Werbetechnik, Digitaldruck und IT-Systeme


Die Firma Gabler besteht aus verschiedenen Sparten. Die erste davon wurde vor über dreißig Jahren als "Gabler Siebdruck" gegründet. Als kompetenter Fachhandelspartner bedient sie die Bereiche: Siebdruck, UV-Siebdruck, Textildruck und Tampondruck sowie Siebchemie/Kopierschichten, Spann-Service und Folien. Gabler Siebdruck-Service bietet Problemlösungen an und berät schnell und kompetent. Die Dienstleistungen umfassen einen eigenen Farbmisch-Service und Spann- und Kopierservice von Sieben.

"Gabler Werbetechnik" ist ein wichtiger Teil des Hauses. Hier ist Gabler kompetenter Fachhändler für Plottfolien, Flock- und Flexfolien und hat seit neustem ein großes Portfolio an Wrappingfolien zur Fahrzeugvollverklebung. Laminatoren, Transferpressen und Plotter nebst Schneidsoftware und Tools für alle Bereiche der Folienverklebung runden das Sortiment ab. Verklebeseminare für Kunden (Basic und Vollverklebung) werden regelmäßig angeboten.

Seit einigen Jahren ist der Bereich "Gabler Digitaldruck" ein wichtiger Unternehmensbereich. Zum Produktspektrum gehören Digitaldruckgeräte der Marken Epson und Roland für die Bereiche Solvent-, Eco-Solvent-, und UV-Druck sowie wasserbasierender Druck. Wichtige weitere Produkte in diesem Bereich sind verschiedene Arten von RIP-Software und Tinten. Mit einem eigenen Serviceteam werden die Maschinen vor Ort beim Kunden installiert und gewartet. Viele Kunden bedienen sich auch an dem eigenen ICC-Profilierungsservice. Digitaldruckmedien und Laminate zum Schutz der Grafiken in vielen verschiedenen Qualitäten und Formaten hat Gabler ebenfalls am Lager in Bochum.

"Gabler IT-Systeme" ist ein aufstrebender Bereich im Hause. Die Mitarbeiter verantworten die Beratung, Installation und Wartung von komplexen EDV-Systemen. Durch Hochverfügbarkeitslösungen von HP, VMWare und Citrix werden Server und Desktopcomputer virtualisiert – sie sind somit nahezu ausfallsicher. Besondere Vorteile bringt dies in Produktionsumgebungen, bei denen RIP-Rechner hochverfügbar sind und die Performance von der Serverhardware genutzt wird. Das langjährige RGF-Mitglied, die Faber GmbH aus Krefeld, kooperiert hier bereits erfolgreich mit Gabler IT-Systeme.

atz / 07/05/2012