NEWS

Internationaler Besucherandrang bei Lewald & Partner


Lewald und Partner ist mit dem Verlauf der Drupa 2012 äußerst zufrieden. Die zweiwöchige Veranstaltung sei der Startpunkt für zahlreiche Neuprojekte gewesen, meldet das Unternehmen. Schwerpunkt des Besucherinteresses waren demnach neben dem Workflow-System Puzzle Flow insbesondere die Lösungen des neuen Partners Infosystems S.A.



Gezeigt wurde ein neues Web-to-Print System, das von den Interessenten für seine intuitive Bedienbarkeit gelobt wurde. Besucher aus dem Bereich Verwaltung/Controlling waren äußerst angetan von der neuen Version des gezeigten Management-Informationssystems Print-Manager MIS. Lewald & Partner selber zeigte ein komplett neu gestaltetes Job-Managementsystem mit integrierter Auftragsverwaltung und Online-Freigabe via "virtuellem Blättern". Wie auf den vorangegangenen Veranstaltungen zeigte sich ein Trend zu einer weiteren Internationalisierung der Besucher. So kamen über 50 Prozent der Gesprächspartner aus dem internationalen Ausland.

Lewald & Partner Prepress Systeme GmbH aus Garbsen bei Hannover blickt mittlerweile auf eine fast 20-jährige Firmengeschichte im Bereich Speziallösungen für die Grafische Industrie zurück. Die Entwicklung und Implementierung maßgeschneiderter Systeme wird seit der Unternehmensgründung im Jahre 1994 konsequent vorangetrieben. Neben klassischen EDV-Lösungen bilden branchenspezifische Lösungen wie Job-Management- und Online-Freigabe-Systeme, PDF-Workflowsysteme samt JDF Integration, das gesamte Thema Farbmanagement, Web-to-Print und High-Quality Rastertechnologie sowie Unternehmensberatung und Schulung die Firmenschwerpunkte.

atz / 06/25/2012