NEWS

Mit Ferag hohe Nettoleistung plus Zusatznutzen


Im neuen Druckzentrum des Oberpfälzer Medienhauses Der Neue Tag, Weiden, erfolgt die Weiterverarbeitung mit Ferag- Technik. Täglich erscheint, ausser sonntags, "Der Neue Tag" mit sieben Lokalausgaben und den Ausgaben "Amberger Zeitung" und "Sulzbach-Rosenberg-Zeitung" in einer Gesamtdruckauflage von bis zu 95 000 am Samstag.


Über 190 000 Expl. der "OWZ Oberpfälzer Wochenzeitung" und andere Wochenblätter sowie zeitungsähnliche Produkte sind neben einer Anzahl Magazine weitere Produktionen des Druckzentrums.

Entsprechend ist die Versandraumtechnik konzipiert, die eine hohe Nettoleistung plus Zusatznutzen erbringt. Die Aufgabe wird mit nur einer Einstecklinie wahrgenommen, die aus der Einstecktrommel MSD und dem Vorsammelsystem Rollstream besteht. In Verbindung mit der MSD werden Vorprodukte über Multidisc abgewickelt und Beilagen über RollStream zugeführt. Diese Linie ist mit drei Kreuzlegern Multistack MTS ausgestattet. Automatisch mit aufgelegtem Deckblatt versorgt, durch Folie geschützt und kreuzweise umreift, werden die Produkte mittels Pakettransporteur PKT an der Rampe abgeliefert.

Zudem wird Zusatznutzen mit den inline zuschaltbaren Komponenten Streamstitch und SNT-U generiert, indem Tabloid-Produkte mit und ohne Akzidenz-Umschlag geheftet und mit dreiseitigem Randbeschnitt ausgeführt werden. Auch lassen sich auf allen Tageszeitungstitelseiten und auf vier Regionalausgaben der Wochenzeitung OWZ Memosticks auftragen.
 

atz / 05.07.2012

;