NEWS

International Newspaper Color Quality Club begrüßt neue Mitglieder


81 Verlags- und Druckunternehmen aus 29 Ländern haben den Einzug in den International Newspaper Color Quality Club 2012–2014 geschafft. Mit ihrer erfolgreichen Teilnahme am renommierten Wettbewerb um die Mitgliedschaft haben sie gezeigt, dass sie Zeitungsfarbdruck in hervorragender Qualität liefern und damit hochwertige Produkte bieten.


Der im zweijährigen Turnus vom Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien (Wan-Ifra) durchgeführte Druckqualitätswettbewerb bietet Zeitungen in aller Welt die Möglichkeit, ihre Farbdruckqualität unter Beweis zu stellen. Zeitungen, die es auf die Gewinnerliste der Weltbesten schaffen, können damit die Wertschätzung durch ihre Leser stärken, ihre Mitarbeiter motivieren und selbst anspruchsvolle Anzeigenkunden überzeugen.

Der Color Quality Club ist mehr als ein drucktechnischer Wettbewerb, denn er bietet den teilnehmenden Unternehmen zusätzlich Möglichkeiten, um ihre Druckqualität anhand anerkannter internationaler Standards zu prüfen und zu verbessern. Die Produktionsbetriebe der erfolgreichen Zeitungstitel haben unter Beweis gestellt, dass sie die Druckproduktion innerhalb der anspruchsvollen ISO-Normen durchführen können und somit in der Lage sind, farbige Bild- und Anzeigeninhalte einheitlich und in der vorgesehenen Farbwirkung zu reproduzieren.

"Dies unterstreicht nicht nur das von Wan-Ifra unterstützte erfolgreiche Bemühen der Teilnehmer um die Einhaltung international anerkannter Standards, sondern auch die in jedem Druckunternehmen gelungene Motivation der Mitarbeiter, die erfolgreiche Materialauswahl, die fundierte Kenntnis der Einstellungsparameter für den gesamten Workflow und den gekonnten Umgang mit Mess- und Regeltechnik", erklärte Manfred Werfel, Interim-CEO und Executive Director des Competence Centre Newspaper Production bei Wan-Ifra.

Über die internationale Qualitätsinitiative wird sichergestellt, dass der Leser ein ansprechendes, hochwertiges Produkt erhält und dem Anzeigenkunden ein hervorragender Werbeträger zur Verfügung gestellt wird. Der Druckqualitätswettbewerb – bei dem sich Unternehmen aus aller Welt mit insgesamt 192 eingereichten Titeln um die Aufnahme in den Color Quality Club 2012-2014 bewarben – orientiert sich am internationalen Zeitungsdruck-Standard ISO 12647-3, dessen drucktechnische Umsetzung standardisierte Ergebnisse und eine Verbesserung des Druckprozesses ermöglicht.

Ein Gewinner-Buch, in dem die neuen Club-Mitglieder vorgestellt werden, wird zur World Publishing Expo (Ifra-Expo) vorliegen, die in diesem Jahr vom 29. bis 31. Oktober in Frankfurt/M. stattfindet.

atz / 13.06.2012