NEWS

Neues Auftragsportal für Druckereien und Druckereikunden


Das Portal "Druckpreis-Auktion" ist ein neues Internet-Konzept, speziell für den Drucksachen-Einkauf und zur Auftragsbeschaffung für die Druck- und Verpackungsmittelindustrie. Unter der Adresse www.druckpreis-auktion.com können Auftraggeber Druckerzeugnisse aller Art, Verpackungen und Werbemittel als Anfragen an den Markt einstellen.


Die Registrierung und Teilnahme an den Auktionen ist für Auftragnehmer grundsätzlich kostenlos. Die Registrierungsphase für Auftragnehmer und Auftraggeber hat begonnen. Sie können sich ab sofort kostenlos registrieren - die Programmierung des Portals ist zwar noch nicht abgeschlossen, aber die Zeit bis zur Fertigstellung und Start der ersten Auktionen wird für die Registrierungsphase genutzt.

Bei öffentlichen Auktionen können Auftragnehmer auf die angefragten Produkte bieten und nur der Auktionsgewinner zahlt eine kleine Vermittlungsprovision. Neben der öffentlichen Auktion können Auftraggeber auch zwischen zwei verschiedenen beschränkten Auktionsarten wählen. Es gibt eine Auktion, bei der alle Teilnehmer vom Auftraggeber bestimmt werden und eine andere Auktionsart, wobei bis zu drei Auktionsteilnehmer vom Auftraggeber vorgegeben werden und weitere Anbieter von der Redaktion des Portals zusätzlich eine Einladung zur Angebotsabgabe bekommen.

Für Auftraggeber bei Auftragsvergabe kostenlos

Damit die Druckbranche vor Scheinanfragen geschützt wird, müssen Auftraggeber bei Druckpreis-Auktion ein Auftragspfand in Höhe von fünf Euro je Anfrage hinterlegen, die bei einer Auftragserteilung wieder gutgeschrieben werden. Auf diese Weise sollen Auftragnehmer vor zu vielen Kalkulationen, die keine Aufträge nach sich ziehen, bewahrt werden. Den Druckereikunden entstehen nur Kosten, wenn sie den Auftrag im Anschluss an die Auktion nicht erteilen.

Full-Service als Produktionsagentur

Für Werbeagenturen oder Unternehmen, die ihren Einkauf entlasten wollen oder einen Teil des Einkaufs outsourcen möchten, bietet Druckpreis-Auktion den Service einer Produktionsagentur. Wie ein Produktioner in einer Werbeagentur oder ein Drucksacheneinkäufer formuliert Druckpreis-Auktion mit erfahrenen Druckspezialisten die Anfragen für Druckereien, wählt die Auktionsart aus und stellt die Auktionen für die Kunden, die das Service-Paket "Produktionsagentur" gebucht haben, in das System. Am Ende der Auktion werden die Kontaktdaten des Auktionsgewinners gegen eine Vermittlungsprovision vom Auftragnehmer ausgetauscht.

atz / 04.06.2012

;