NEWS

Quark übernimmt Mobile IQ für Digital Enterprise Publishing


Quark übernimmt das Unternehmen Mobile IQ, den Hersteller von Press Run, einer Cloud-basierten Digital Publishing-Lösung, die ein innovatives und interaktives Erlebnis auf Tablets und anderen mobilen Geräten bietet. Damit verfolgt Quark seit Ziel, anspruchsvolles Design mit strukturierten Inhalten für mobile Medienkanäle zu verbinden.


Nach der Übernahme durch Platinum Equity im August 2011 hat Quark in enger Zusammenarbeit mit dem M&A-Team von Platinum Wachstumschancen sondiert. Dabei erwies sich Mobile IQ als idealer Kandidat, der die Digital Publishing-Lösungen des Unternehmens für den Unternehmensmarkt ergänzen würde. Neben einem beeindruckenden Kundenstamm und Niederlassungen in den USA und Großbritannien bringt Mobile IQ ein hochkompetentes Team, führende Lösungen und eine gemeinsame Vision von Digital Publishing mit HL5 und XML mit zu Quark.

"Quark strebt das Ziel an, die Marktführerschaft im Bereich Dynamic Publishing zu übernehmen. Die Übernahme von Mobile IQ ist der nächste Schritt zu einem vollständigen Angebot umfassender Lösungen für das Publishing auf mobilen Geräten", erläutert der Präsident und CEO von Quark, Ray Schiavone. "Mit dem Team und der führenden Technologie von Mobile IQ können wir Unternehmen noch besser dabei helfen, strukturierte Inhalte zu erstellen, die mit anspruchsvollem Design kombiniert und auf äußerst effiziente Weise über mehrere Medienkanäle verteilt werden können."

Im Rahmen der Übernahme wird Mobile IQ zu einer Tochtergesellschaft von Quark. Kunden von Mobile IQ stehen weiterhin in direktem Kontakt mit dem Team von Mobile IQ, gleichzeitig profitieren sie von Quarks Expertise bei umfassenden Enterprise Publishing-Lösungen. Aufgrund der zahlreichen Parallelen bei Vision und Technologie können Kunden eine zügige Integration der Technologie von Mobile IQ in die Unternehmenslösungen von Quark erwarten.

"Aus früheren Gesprächen wussten wir, dass zwischen Mobile IQ und Quark beim Thema Digital Publishing erhebliche Übereinstimmungen bestehen", ergänzt der Gründer und CEO von Mobile IQ, Shaun Barriball. "Diese Übernahme gibt dem Team von Mobile IQ die Möglichkeit, weiterhin eine innovative Roadmap für unsere bestehenden Kunden zu entwickeln und unsere Technologie gleichzeitig in neue Unternehmensmärkte einzuführen, wie etwa Finanzdienstleistungen, die Fertigungsindustrie und die öffentliche Verwaltung."

Press Run, die Lösung von Mobile IQ für das Publishing auf Tablets, wird auch weiterhin mehrere Formate für Inhalte unterstützen, darunter HL5, XML und InDesign. Die finanziellen Konditionen der Übernahme werden nicht offengelegt.

atz / 29.05.2012