NEWS

Elsnerdruck-Stiftung fördert Führungskräftenachwuchs


Mit der 2006 gegründeten Elsnerdruck-Stiftung wird der Führungskräftenachwuchs im Bereich der Druck- und Medienwirtschaft in Berlin und Brandenburg gefördert. Am 27. April 2012 wurden im Rahmen einer Absolventenfeier des Fachbereichs Informatik und Medien an der Beuth Hochschule für Technik Berlin vier Urkunden für hervorragende Studienleistungen vergeben.


  • 1. Preis (Master): Vera Koch mit dem Master-Thema "Erlebnisdesign – Konzeption und Gestaltung einer Wissensausstellung"
  • 1. Preis (Bachelor): Julia Mierse mit dem Bachelor-Thema "Online-Marketing am Beispiel öffentlicher Hochschulen: Suchmaschinenmarketing am Beispiel der Beuth Hochschule für Technik Berlin"
  • 2. Preis (Bachelor): Theresa Ippen mit dem Bachelor-Thema "Der Business-Plan als Instrument zur Darstellung von Geschäftsentwicklungen in der Buchbindekunst"
  • 3. Preis (Bachelor): Steffi Kaiser mit dem Bachelor-Thema "Untersuchungen zur Scheuerfestigkeit eines matt gestrichenen Recyclingpapiers"


Henning Marcard, Verband Druck und Medien Berlin-Brandenburg eV, überreichte die mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000, 1.600, 1.200 und 800 Euro dotierten Auszeichnungen und würdigte damit die besonderen Leistungen der Absolventen. Die öffentliche Auszeichnung anlässlich einer solchen Feierstunde ist nicht nur Anerkennung der von den Studentinnen und Studenten erreichten Ergebnisse, sondern soll zugleich eine zusätzliche Referenz für den weiteren Berufsweg darstellen.

atz / 07.05.2012

;