NEWS

Kodak ergänzt sein Schwarzweiß-Portfolio


Akzidenzdruckereien, Verlagen und Datenzentren bietet sich eine neue Option für hochqualitativen Bogen-Schwarzweiß-Digitaldruck: Die Digimaster-HD-Plattform löst die bisherigen Digimaster EX Systeme ab und weist eine höhere Produktivität, betriebliche Effizienz sowie Druckqualität und eine außergewöhnliche Zuverlässigkeit auf.


Die Digimaster-HD-Plattform umfasst drei robuste und zuverlässige Modelle: HD125, HD150 und HD300 mit entsprechenden nominalen Druckgeschwindigkeiten von 125, 150 und 300 Seiten/min. Die neuen Systeme sind ab sofort verfügbar.

"Die Einführung der Digimaster HD unterstreicht unser Engagement im monochromen Einzelblattdruck und für kontinuierliche Verbesserungen hinsichtlich Bildqualität, Modularität, Produktivität und Zuverlässigkeit", sagt Doug Edwards, Kodak’s President, Digital, Packaging and Functional Printing.
Die neue HD Serie weist die folgenden innovativen Verbesserungen auf:

  • Toner mit kleineren Partikeln sowie Verbesserungen bei den Bebilderungskomponenten und bei der Software, was zu einer besseren Wiedergabe von Grafiken und Bildern und einer um 25 Prozent höheren Ausbeute je Tonerflasche führt.
  • Ein neues fortschrittliches und zuverlässigeres Fixiersystem reduziert den Wartungsaufwand und verbessert insgesamt die Leistung, insbesondere beim Einsatz vorgedruckter Materialien.


Das digitale Kodak Digimaster-HD-Produktionssystem ist die neueste Weiterentwicklung der überaus erfolgreichen Digimaster Plattform, die sich auszeichnet durch:

  • Unübertroffene Produktivität durch eine vorbildliche Systemverfügbarkeit, durch die Fähigkeit, bei voller Produktionsgeschwindigkeit ein breites Spektrum von Materialien zu bedrucken und durch eine rationelle, sehr zuverlässige Papierführung.
  • Qualitativ hochwertige Druckresultate, die den strengen Anforderungen von Kunden hinsichtlich einer Qualität auf Offsetklasse-Niveau gerecht werden.
  • Vielseitige Anpassungsmöglichkeiten an komplexe Anforderungen der Inline-Druckweiterverarbeitung, einschließlich Herstellung klebegebundener Bücher und rückstichgehefteter Dokumente in einer Vielzahl von Formaten. Weitere Pluspunkte sind die Möglichkeit des digitalen MICR-Drucks für Sicherheitsanwendungen oder die schnelle Verarbeitung variabler Datenströme, die einen schnellen, zuverlässigen und effizienten Druck von Transaktionsdokumenten oder Direktmailings erlaubt – selbst bei Verwendung von mehrfarbig produzierten Offset-Vordrucken.
  • Die Wahl unter Druckeinheiten mit verschiedener Leistung (mit der Möglichkeit der nachträglichen Aufrüstung auf eine Geschwindigkeit von 300 Seiten/min) und modularen Weiterverarbeitungskomponenten, wodurch ein System entsteht, das künftig bei veränderten Anforderungen weiter ausgebaut werden kann.


Die Digimaster-HD-Plattform eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, wie zum Beispiel Bücher, Transaktionsdokumente und Direktmailings. Diese Hochleistungssysteme liefern konstant und zuverlässig eine hohe Druckqualität und helfen Anwenderbetrieben damit, ihre Rentabilität zu steigern und sich von anderen Anbietern am Markt vorteilhaft abzuheben.

atz / 27.04.2012