NEWS

HP zeigt neues Portfolio unter dem Motto "Print your future"


HP zeigt bei der Drupa unter dem Motto "Print your future" ein neues Portfolio an Digitaldrucklösungen, Workflowlösungen, Ressourcen für die Geschäftsentwicklung und Finanzierungsmöglichkeiten, die Druckdienstleistern dabei helfen sollen, ein profitables Wachstum zu ermöglichen.


"Unser Motto ‚Print your future’ bringt unser Versprechen einer relevanten und profitablen Zukunft des Drucks für die Druckdienstleister zum Ausdruck", so Christopher Morgan, Senior Vice President, Graphics Solutions Business, HP. "Unser bisher stärkstes Drupa Portfolio hilft den Kunden bei den Druckaufträgen, die sie heute abwickeln, und bei denen, die sie morgen erledigen werden."

Neue Technologien und reale Druckszenarios

Der 4.952 m2 große HP Stand in Halle 4 der Messe Düsseldorf bietet Präsentationen aus folgenden Bereichen: allgemeiner kommerzieller Druck; Fotospezialdruck; Verlagsdruck; Direktmailings und Transaktionsdruck; Etiketten, flexible Verpackungen und Faltschachteln; Schilder und Displays. Auf der Drupa demonstriert HP 10 Digitaldrucksysteme, die Druckdienstleistern ein großes Spektrum von Geschäftschancen eröffnen. Drucksysteme aus den Produktlinien HP Indigo, Inkjet Web Press, Scitex und Specialty Printing Systems werden in durchgängigen Produktions-Workflows neben HP Partnersoftware und Finishing-Lösungen gezeigt. Auf der Drupa wird auch demonstriert, wie das führende IT-Know-how von HP leistungsstarke Rechnerumgebungen für Druckdienstleister mit Server- und Softwarelösungen aus den HP Exstream, Hiflex und SmartStream Portfolios ermöglicht.

HP präsentiert auch mit seinen Systemen produzierte Druckerzeugnisse in lebensechten Umgebungen wie einem Supermarkt und einem Buchladen.
"Die HP Digitaldrucklösungen zielen inzwischen auf den Kern der Druckbranche. Der Digitaldruck ist keine Option mehr, sondern eine Grundvoraussetzung dafür, dass Druckdienstleister wettbewerbsfähig bleiben und ihren Kunden höhere Wertschöpfung bieten können", meint Morgan.

Ausweiten des Servicespektrums mit HP Angeboten zur Geschäftsentwicklung

Die HP Ausstellung beinhaltet auch ein komplettes Programm von Schulungsmodulen, Unternehmenstools, Community-Netzwerken, Marktentwicklungsaktivitäten und persönlichen Consulting-Services, die über das Geschäftsentwicklungsprogramm HP Capture zur Verfügung gestellt werden. Die Schulungsprogramme von HP Capture bieten fundierte Workshops unter der Leitung von unabhängigen Experten und HP Profis und helfen HP Kunden, ihr Digitaldruckgeschäft auszuweiten. Bei der Drupa 2012 werden verschiedene neue Workshops gestartet, die Vertriebs- und Marketing-Techniken für Etiketten- und Großformatdruckereien zum Inhalt haben.

HP Capture in Kombination mit Dscoop stellt eines der umfassendsten Geschäftsentwicklungs- und Ausbildungsprogramme in der Druckbranche bereit. Die 2005 für HP Kunden in Nordamerika gegründete unabhängige Anwendervereinigung Digital Solutions Cooperative (Dscoop) umfasst jetzt auch regionale Verbände für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) sowie Asien/Pazifik/Japan. Mit mehr als 7.000 Mitgliedern ist Dscoop die größte unabhängige Anwendergemeinschaft der Branche.

Rundum-Finanzierungsservices

HP Financial Services, die HP Division für Services im Bereich des Leasing und des Lifecycle-Asset-Managements, ist ebenfalls auf der Messe vertreten und stellt Komplettfinanzierungen für HP Systeme, Software und Services sowie für Hardware und Software anderer Anbieter bereit. Die Kreditangebote von HP Financial Services umfassen Zahlungsoptionen und flexible Konditionen, die für die Wachstumsstrategien der Druckdienstleister maßgeschneidert sind.

Verleihung der HP Print Excellence Awards

Auf der Drupa würdigt HP die hervorragenden Arbeiten seiner Kunden mit der Verkündigung der Ergebnisse seines weltweiten Print Excellence Award Programms. Die Gewinner aus den 21 Kategorien des Wettbewerbs – vom personalisierten Marketingmaterial über Etiketten und Verpackungen bis hin zu Displays und Schildern – werden während einer feierlichen Veranstaltung am 3. Mai geehrt. Die Siegerbeiträge zu den Print Excellence Awards werden am HP Stand auf der Drupa ausgestellt.

atz / 23.04.2012

;