BRANCHEN-NEWS

Papyrus auf dem Gmund Unfolded Festival18.10.2019

Öffnen sich bei Gmund am Tegernsee die Türen, entfalten sich die Geheimnisse von erfolgreichem Papier-Business. Vom 23. bis 24. Oktober findet am Fuße der Allgäuer Alpen zum zweiten Mal das Gmund Unfolded Design & Print Festival statt. Zahlreiche Experten und Keynote-Speaker zusammen mit 50 ausstellenden Unternehmen geben ihr Wissen zum Thema „Consumer Centric“ weiter. Mit dabei ist auch Papyrus, Dienstleister und Lösungsanbieter für Druck- und Kreativlösungen.

mehr

Apenberg & Partner: Herbstprognose18.10.2019

Zum 17. Mal führen die Hamburger Print Business Consultants Apenberg & Partner ihre Branchenbefragung durch. Seit 2003 haben sich die jährlich ermittelten Prognosen des Topmanagements der Branche zu einem stetigen Trendbarometer für die Printmedien- und Verpackungsdruckindustrie etabliert.

mehr

Einhaltung hoher Produktionsstandards18.10.2019

Die D. & W. Flexo-Manufaktur in Osterwieck, Deutschland, hat kürzlich Miraclons Zertifizierungsprogramm für Kodak Flexcel NX Platten erfolgreich absolviert. Mit der Flexcel NX Zertifizierung will D. & W. am Markt dokumentieren, dass das Unternehmen eine gleich bleibend hohe Plattenqualität fertigt und den von Miraclon definierten anspruchsvollen Produktionsstandards gerecht wird.

mehr

Canon erhält erneut EcoVadis Auszeichnung18.10.2019

Zum fünften Mal in Folge wurde Canon mit dem EcoVadis Gold Rating ausgezeichnet. Insgesamt betrachtet das Corporate Social Responsibility (CSR) Analysesystem von EcoVadis 21 Kriterien in vier Themenbereichen: Umwelt, faire Arbeitsbedingungen, Arbeits- und Menschenrechte sowie Ethik und eine nachhaltige Einkaufskette. Für die Analyse wurden Daten aus den weltweiten Niederlassungen von Canon berücksichtigt.

mehr

OKI feiert 35-jähriges Firmenjubiläum17.10.2019

OKI hat Grund zu feiern: Die Niederlassung des Weltkonzerns am Standort Düsseldorf ist seit 35 Jahren erfolgreich im deutschen Markt tätig. Beständige Zuverlässigkeit für die Geschäftspartner, verbunden mit steter Innovation bei den Produkten und Dienstleistungen, begründen OKIs Erfolg nicht nur hierzulande. Der starke, weltweit aufgestellte japanische Mutterkonzern bietet dazu die bestmögliche Plattform.

mehr

Tecnau baut Marktpräsenz aus17.10.2019

Tecnau, Hersteller hoch automatisierter Inline- und Nearline-Druckweiterverarbeitungslösungen für die Digitaldruckbranche mit Hauptsitz in Ivrea, Italien, hat seine Verkaufsaktivitäten in der Schweiz und Liechtenstein mit einer neuen Vertriebspartnerschaft verstärkt.

mehr

Heute schon verkauft?17.10.2019

Am 5. November 2019 findet der Vertriebskongress für den Mittelstand in Düsseldorf statt. Bereits zum fünften Mal lädt der Verband Druck + Medien Nord-West zu dem eintägigen Kongress ein und setzt damit ein Erfolgsformat fort. Der Kongress bietet anwendbares Wissen und Tipps für einen systematischen Vertrieb, für erfolgreiche Preisverhandlungen und für eine gelungene Kundenkommunikation.

mehr

Thimm übernimmt deutsche ISL Gruppe17.10.2019

Die Thimm Gruppe mit Hauptsitz im niedersächsischen Northeim setzt ihren Wachstumskurs fort und erweitert ihr Lösungsportfolio im Bereich Multimaterialverpackungen. Die Unternehmenstochter Thimm Packaging Systems übernimmt den Anbieter für Schaumstofflösungen und technische Formteile ISL Schaumstoff-Technik GmbH im südhessischen Viernheim sowie die ISL Verpackungstechnik GmbH im thüringischen Serba.

mehr

Leistungssteigerung nach Wartungsstillstand16.10.2019

Die Feldmuehle GmbH, Hersteller von Etiketten- und flexiblen Verpackungspapieren, hat nach einem 4-tägigen Wartungsstillstand die Produktion der Papiermaschine 1 wieder planmäßig aufgenommen. Im Rahmen des Stillstandes wurden diverse Instandhaltungs- sowie Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt, um die Produktqualität weiter zu verbessern.

mehr

Faserstoffe und Verbundwerkstoffe mit Zukunft16.10.2019

Das PTS Faserstoff Symposium findet in diesem Jahr vom 26. bis 27. November im Penck Hotel (ehemals art'otel) Dresden statt. Es werden hierbei bis zu 100 Teilnehmer aus Forschung und Industrie erwartet. Thematisch ist das Symposium auf Faserstoffe für Papiere und Verbundwerkstoffe für Verpackungen, Druck und technische Anwendungen ausgerichtet. Dieses zweijährige Symposium der PTS hat den Anspruch, Faserstoffe sowie deren Aufbereitung und Nutzung in unterschiedlichen Wertschöpfungsketten zusammenzuführen. Es gilt nicht zuletzt deswegen als bedeutender Branchentreff.

mehr

Neuer Akademieleiter beim VDM Nord-West16.10.2019

Michael Becker ist seit dem 1. Oktober 2019 neuer Bildungsberater sowie Leiter der Akademie des Verbandes Druck + Medien Nord-West. Er übernimmt diesen Aufgabenbereich als Nachfolger von Simone Marhenke, die seit 2007 die Akademie erfolgreich geleitet hat und sich nun einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

mehr

Sicherheit bei additiven Fertigungsverfahren15.10.2019

Bislang nutzen Betreiber additiver Fertigungsanlagen individuelle Lösungen, um einen sicheren Betrieb ihrer Anlagen zu ermöglichen. Ob die getroffenen Maßnahmen ausreichend und konform mit allen relevanten Gesetzen und Vorschriften sind, konnte kaum jemand beurteilen. Für den sicheren Betrieb additiver Fertigungsanlagen, die Metallpulver mit dem Laser-Strahlschmelzen (laser powder bed fusion) verarbeiten, gibt es mit der neuen Richtlinie VDI 3405 Blatt 6.1 nun eine umfassende Hilfestellung.

mehr

Gedrucktes effizient trocknen15.10.2019

Kein Fachmann, der sich mit Drucken, Kleben oder Beschichten beschäftigt, kommt am Thema Trocknung vorbei, wobei es sich hierbei auch oft um eine Schichthärtung handelt. Der Verein Deutscher Druckingenieure wird sich diesem Thema auf seiner diesjährigen Jahrestagung am 22. November 2019 in Köln annehmen und lädt hierzu interessierte Fachleute und Nachwuchskräfte der Branche ein.

mehr

VdL startet Social-Media-Kampagne15.10.2019

Mit einer farbenfrohen, von der Darmstädter Agentur Profilwerkstatt entwickelten Content Marketing-Kampagne will die Lack- und Druckfarbenbranche Aufmerksamkeit für das Thema Farbe schaffen: „Wir wollen den Menschen wieder Mut machen, Farbe zu benutzen und Spaß daran vermitteln, sie auszuprobieren“, erklärt Alexander Schneider, Leiter der Kommunikation des VdL. Passend dazu steht die Kampagne unter dem Motto #LebeFarbe.

mehr

Koehler für Nachhaltigkeit ausgezeichnet15.10.2019

Nach Silber kommt Gold: Mit 65 Punkten gehört die Koehler Paper Group zu den besten aller 35.000 bewerteten Unternehmen weltweit und erhält nun den Gold-Status von der international anerkannten Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform EcoVadis für ihre Corporate Social Responsibility (CSR). „Wir hatten es uns nach den Silber-Medaillen der Vorjahre zum Ziel gesetzt, Gold zu holen. Nachhaltigkeit ist Teil unserer Unternehmensstrategie, was uns nun auch von außen bestätigt wird“, sagt Christoph Müller-Stoffels, Pressesprecher der Koehler Paper Group.

mehr

Beilagen flexibler bändigen15.10.2019

Mit dem FlexLiner, einem zweiten Zeitungs-Einstecksystem von Müller Martini, ist die Moser Holding AG im österreichischen Innsbruck noch besser für die Konfektionierung diverser Produkte gewappnet.

mehr

Gesteigerte Effizienz im Druckbetrieb15.10.2019

Die digitale Transformation mit Big Data, Smart Data, AI, Machine-Learning oder neuronalen Netzwerken, um nur ein paar zukunftsträchtige Technologiefelder zu nennen, verändert den Produktionsalltag in der Druckbranche tiefgreifend. Doch wie können Druckhäuser konkret davon profitieren? Mit der inhouse entwickelten Service-Plattform Maintellisense gibt manroland Goss darauf die passende Antwort.

mehr

Haptik Award 2019: Die Gewinner stehen fest!14.10.2019

Das Team von Paperazzo freut sich, die Gewinnerinnen und Gewinner des Paperazzo Haptik Award 2019 bekannt zu geben. Der Preis wurde in sieben Kategorien verliehen. Der Haptik Award des Fachmagazins Paperazzo zeichnet hochwertige Papier- und Printprodukte aus, bei denen das wichtige Thema Haptik im Vordergrund steht. Vor allem der gezielte Einsatz haptischer Botschaften verschafft Printprodukten einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Internet & Co. Multisensuales, haptisches Design steht für effektive, ganzheitliche Kommunikation und funktioniert als wirksames Mittel gegen die Dauerbelastung mit immer mehr und immer ähnlicheren Reizen.

mehr

Erste Europa-Installation einer Jet Press 750S14.10.2019

FloriColor ist ein Fotobuchanbieter für den professionellen Markt. Kunden in global 27 Ländern, darunter weltbekannte Portraitfotografen, werden aus dem portugiesischen Porto mit Alben zu den verschiedensten Anlässen versorgt – Hochzeiten, Geburten, Kommunionsfeiern oder auch Boudoir-Shootings. Ende 2018 entschied sich FloriColor als eines der weltweit ersten Unternehmen für die neu eingeführte Jet Press 750S von Fujifilm. Ziel war die Steigerung der Produktivität bei reduzierten Umweltauswirkungen. Auch die Chance zu Diversifikation und Wachstum wurde als Investitionsgrund genannt.

mehr

Workflow Symposium an der HdM in Stuttgart14.10.2019

Die Hochschule der Medien (HdM) und die CIP4 Organisation veranstalten am 7. November 2019 zum elften Mal ein Symposium rund um das Thema Workflow-Automatisierung, Print 4.0 und (X)JDF. Ab 9 Uhr stehen Vorträge und Live-Demonstrationen auf dem Programm. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung zwingend erforderlich.

mehr

Pionieranwender für neue Digitaldruck-Kühlung14.10.2019

Das Traditionsunternehmen Thiekötter Druck aus Münster setzt im Offset-Druck bereits seit Jahrzehnten auf Kühl- und Temperierlösungen der technotrans SE. 2018 entschied sich die familiengeführte Druckerei für die Investition in eine neue Rollen-Digitaldruckmaschine in Verbindung mit einer weiteren Kühlanlage des langjährigen Partners. Als das Sassenberger Unternehmen wenige Zeit später einen Kunden für den Feldtest der neuen Generation ihres Prozesskühlers omega.eco suchte, wurde die bestehende Anlage in der Druckerei jedoch schnell abgelöst.

mehr

After Work Special „Attraktive Arbeitgebermarke“11.10.2019

Am 8. Oktober erlebten rund 80 Geschäftsführende und Personalverantwortliche einen inspirierenden Nachmittag in Leinfelden. Gleich 3 Speaker stellten Lösungsansätze für eine attraktive Arbeitgebermarke vor. Das anschließende Get-together nutzen die Teilnehmer zum Austausch und Networking.

mehr

Kooperation zwischen Berberich und May+Spies11.10.2019

Der Heilbronner Papiergroßhändler Berberich und der Dürener Papierverarbeiter May+Spies werden ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen. Ziel ist es, vertriebliche Potentiale stärker zu nutzen und das eigene Sortimentsspektrum zu erweitern. Beide Familienunternehmen sehen dadurch eine große Chance, dem starken Wandel im graphischen Papiermarkt durch kundenorientierte Konzepte zu begegnen.

mehr

Auszeichnung für KI-Anwendung „Kyana“11.10.2019

Auszeichnung für die künstliche Intelligenz von Koenig & Bauer: Für das Projekt „Kyana – Prädiktive Wartung mit einem digitalen Zwilling“ erhielt die Konzerntochter Coding am 27. September 2019 den Transferpreis der Steinbeis-Stiftung – den Löhn-Preis. Die Auszeichnung wird seit 2004 für herausragende Projekte und Leistungen im unternehmerischen Wissens- und Technologietransfer vergeben.

mehr

FFI und Pro Carton: Positive FachPack-Bilanz10.10.2019

Der FFI und Pro Carton repräsentierten auch in diesem Jahr mit einem Verbände-Gemeinschaftsstand auf der FachPack in Nürnberg erfolgreich die deutsche und die europäische Karton- und Faltschachtel-Industrie. Großer Besucherandrang am Stand 349 in Halle 5 und eine Vielzahl kreativer Verpackungslösungen, die die Kompetenz und die Innovationsfähigkeit der Branche bezeugen, stießen beim Fachpublikum auf großes Interesse und Zuspruch. Gezeigt wurden Best Practice-Beispiele der FFI und Pro Carton Mitgliedsbetriebe.

mehr

Automatische Farbregelung an Cortina10.10.2019

Die automatisierte Farbregelung an einer wasserlosen Cortina-Maschine von Koenig & Bauer (K&B) schien vorerst wie Zukunftsmusik. Aber K&B und Q.I. Press Controls (QIPC) haben zusammen mit Coldset Printing Partners ein Projekt zur Integration des IDS-3D-Systems zur automatischen Farbregelung in die ohnehin schon hoch entwickelte Maschine gestartet. Während des K&B Cortina User Workshops am Mittwoch, dem 25. September, präsentierte QIPC das revolutionäre System und die ersten Ergebnisse in der Druckerei Coldset Printing Partners in Paal-Beringen, Belgien.

mehr

Merck erweitert Pigmentproduktion10.10.2019

Merck erweitert seine globalen Produktionskapazitäten erheblich und optimiert seine Prozesse zur Herstellung von Effektpigmenten. Rund 750 Mitarbeiter sind am Standort Gernsheim beschäftigt, an dem auch die Pigmentproduktion von Merck beheimatet ist. Mit den neuen Anlagen werden die Produktionskapazitäten für Siliziumdioxid-Plättchen, ein spezielles Substrat für eine ganze Reihe einzigartiger Effektpigmente, deutlich erhöht. Ende vergangenen Monats feierte Merck Richtfest des neuen Produktionsbetriebs in Gernsheim. Die Investition in Höhe von 28 Million Euro ist Bestandteil mehrerer Initiativen, mit denen das Unternehmen sein Pigmentgeschäft weiter ausbauen will.

mehr

5. Expertentreff Verpackungsdruck10.10.2019

Auf dem 5. Expertentreff Verpackungsdruck am 28./29 November 2019 in Osnabrück analysieren Experten den Lebenszyklus bedruckter Verpackungen. Das Thema Nachhaltigkeit macht auch vor der Druckindustrie nicht Halt. Durch die Plastik-Strategie der EU und das Verpackungsgesetz in Deutschland soll Kreislaufwirtschaft eine zentrale Aufgabe in der Druckindustrie werden.

mehr

Berühren, um zu glauben10.10.2019

In einem Markt, in dem Präzision alles ist und selbst ein Millimeter Detail den Unterschied ausmachen kann, setzt Weerg nur auf Spitzentechnologien, um seine Produktionsabteilung auch in der Endbearbeitung zu erweitern. Aus diesem Grund vertraut der italienische E-Commerce-Anbieter, der Online-CNC- und 3D-Bearbeitungen im Portfolio hat, seit jeher auf die Norblast Gruppe, die sich seit mehr als 40 Jahren auf die Entwicklung und den Bau von Maschinen zur Oberflächenbehandlung durch modernste Sandstrahl- und Kugelstrahlanlagen spezialisiert hat.

mehr

Interview: Cybersicherheit09.10.2019

Jahr für Jahr nehmen die Auswirkungen von Cyberangriffen auf Unternehmen jeder Größe zu. Nach Schätzungen wird der durch Internetkriminalität jährlich verursachte Schaden bis zum Jahr 2021 einen Wert von 6 Billionen US-Dollar erreichen wird. Angreifer im Internet unterscheiden nicht nach Branchen, weshalb es für Druckdienstleister unabdingbar ist, diese Bedrohung ernst zu nehmen, wenn sie Investitionen in neue Druck- und Produktionstechnik tätigen.

(Ein Interview mit Stephen Miller, Direktor Produktmanagement, Kodak Software Division, Eastman Kodak Company.)

mehr

Evonik erweitert Kompetenzen im 3D-Druck09.10.2019

Evonik und Cubicure, ein Spin-Off der Technischen Universität Wien, sind eine Kooperation zur Entwicklung von neuartigen, lichthärtenden Harzsystemen eingegangen. Die Partnerschaft mit dem Start-Up liegt auf Seiten des Spezialchemiekonzerns in den Händen der Creavis, der strategischen Innovationseinheit von Evonik.

mehr

BoD startet erfolgreich in Spanien09.10.2019

BoD, Europas Spezialist im Bereich der digitalen Buchpublikation und im Self-Publishing, erschließt den spanischen Buchmarkt. Spanien ist der achte europäische Markt, in dem BoD für Verlage und Autoren aktiv ist, und bietet in der Digitalisierung großes Wachstumspotenzial. Logistikpartner vor Ort ist Logista Libros.

mehr

Erfolgreiche Labelexpo für Gallus08.10.2019

Gallus, ein Tochterunternehmen der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), zieht ein positives Fazit zur Labelexpo Europe 2019 . Mehr als 5000 Besucher informierten sich am Heidelberg/Gallus-Stand auf der Etikettenmesse, die vom 24. - 27. September in Brüssel stattfand. Besonders die Live-Demonstrationen der Gallus Labelmaster mit neuen und optimierten Funktionen sowie für die vollausgestattete Digitaldruckmaschine Gallus Labelfire waren sehr gut besucht. Zahlreiche Verkaufsabschlüsse über das gesamte Produkt-Portfolio hinweg wurden auf der Messe getätigt.

mehr

Aus Océ wird Canon Production Printing08.10.2019

Canon Inc. mit Hauptsitz in Tokyo, Japan (Chairman und CEO: Fujio Mitarai) und die Océ Holding B.V. mit Sitz in Venlo (NL, President und CEO: Minoru Asada) haben die offizielle Änderung des Firmennamens des Canon Group Unternehmens Océ in Canon Production Printing bekanntgegeben.

mehr

Startschuss für kreative Köpfe08.10.2019

Mit einem neuen Design Award ruft Flyeralarm kreative Köpfe auf, ihrer Leidenschaft für Design nachzugehen, sich um eine attraktive Auszeichnung zu bewerben und dabei noch gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. Bis zum 30. November 2019 können Entwürfe für DIN-A4-Anzeigen in den Kategorien Menschen, Tiere, Natur und Soziales eingereicht werden.

mehr

Asset Management nach ISO 5500108.10.2019

„Die Qualität des technischen Asset Managements ist in Unternehmen sehr unterschiedlich ausgeprägt. Aktuelle Diskussionen um den Zustand der Deutschen Bahn richten das Augenmerk der Politik auf die Auswirkungen eines nicht-wirtschaftlichen Asset Managements – wie gesagt: auf die Auswirkungen. Es gibt jedoch verschiedene Kategorien von Ursachen, die in Unternehmen zu ähnlich katastrophalen Zuständen führen können wie bei der Deutschen Bahn und die weit über das eigentliche Asset Management hinausgehen.“

(Ein Beitrag von Dr. Manfred Fitzner, Inhaber der Beratung project biz)

mehr

Koenig & Bauer verstärkt Partnerschaft07.10.2019

Nach dem erfolgreichen Start der Zusammenarbeit mit der Firma Rieckermann in den Märkten Indonesien, Thailand und Philippinen wird die Partnerschaft ab sofort auf Korea ausgedehnt. Mit Wirkung zum 1. November übernimmt Rieckermann ebenfalls exklusiv den Vertrieb in Vietnam.

mehr

Reliure Service passt sich dem Markt an07.10.2019

Schweizer Broschur, OTA-Bind, Bücher mit Fälzel, Grossformate – damit will Reliure Service ab kommendem Januar seine Produktpalette für die noch vorwiegend aus der französischsprachigen, zunehmend aber auch aus der Deutschschweiz stammenden Kunden erweitern. Deshalb ersetzt die letzte unabhängige industrielle Buchbinderei in der Westschweiz ihren 13-jährigen Acoro A7 durch einen neuen Klebebinder Alegro A7 mit einer 18-Stationen-Zusammentragmaschine 3694.

mehr

Wo Farbe zum Leben erwacht07.10.2019

Die FESPA-Organisatoren haben die Besucherkampagne für die FESPA Global Print Expo 2020 eingeleitet. Die globale Leitmesse mit den Parallelveranstaltungen European Sign Expo 2020 und Sportswear Pro 2020 wird vom 24. bis 27. März 2020 auf dem IFEMA-Messegelände in Madrid, Spanien, stattfinden.

mehr

K-D Hermann GmbH installiert erste HP Indigo07.10.2019

Die K-D Hermann GmbH contact Labelling Systems reagiert auf die veränderte Auftragslage im Etikettendruck und installiert mit der HP Indigo 6900 ihre erste Digitaldruckmaschine. Nach eingängiger Prüfung diverser Digitaldrucksysteme waren die konstante und gute Druckqualität sowie die Bedruckbarkeit einer Vielzahl von Substraten einschließlich Thermomaterialien ausschlaggebend für die Investition. Dazu spielte die Lebensmittelunbedenklichkeit der HP Indigo ElectroInk-Farben und die Planbarkeit der Kosten durch das transparente Klickkostenmodell eine entscheidende Rolle.

mehr

Christoph Preitler zurück bei Berberich07.10.2019

Christoph Preitler trat zum 1. Oktober 2019 seinen Dienst bei der Berberich Papier Ges.m.b.H. an. Als Nachfolger übernimmt Preitler ab Januar 2020 die Geschäftsführung von Harald von Hinüber, der innerhalb des Unternehmens andere Aufgaben übernimmt.

mehr

Inhalt wird Emotion wird Wert04.10.2019

Vor rund 30 hochrangingen Vertretern der DAX 30 Unternehmen hat Papyrus Deutschland am 26. September 2019 das neue Y-Kompendium Content Publishing präsentiert. Im Rahmen des Heidelberger Forums am 26./27. September 2019 konnten sich Experten aus den Bereichen Unternehmenskommunikation und Investor Relations von der zweiten Ausgabe ein erstes Bild machen.

mehr

Verpackungen im E-Commerce Bereich04.10.2019

„Der digitale Rollenvordruck eröffnet eine neue Ära für Markenschutz und Markenaktivierung im E-Commerce. Smarte, digital bedruckte Wellpapp-Verpackungen informieren, unterhalten und vernetzen den Shopper. Sie warnen vor Produktfälschungen und garantieren Transparenz bei Sendungs- und Rückverfolgung. Dies alles ist jetzt nicht mehr nur bei kleinen, sondern auch bei mittleren und hohen Auflagen möglich. Somit fast ein Paradoxon: eine individualisierte Massenproduktion.“

(Ein Kommentar von Anja Röhrle, Marketing & Communication Manager bei DS Smith.)

mehr

Print trifft Digitalisierung04.10.2019

Die digitale Transformation verspricht viele Chancen für die Druckindustrie. Bereits heute profitieren zahlreiche Unternehmen von digitalen Innovationen. In diesem Umfeld muss jedes Unternehmen die schwierige Aufgabe bewältigen, den richtigen Zeitpunkt und das richtige Maß für den digitalen Wandel zu finden. Wie das gelingt, zeigen Digitalexperten bei der Konferenz „Hello Future“ am 17. Oktober 2019 in Aschheim bei München.

mehr

3D-Druck von Harzen03.10.2019

Ein neues 3D-Druck-Verfahren, das den heute gängigen Verfahren in Druckqualität und -geschwindigkeit sowie bei der Homogenität des Materials deutlich überlegen sein soll, wird in dem Forschungsprojekt „Bandabgelegte, doppelt UV-gehärtete Materialien für 3D-Engineering – Überwindung der Eigenschaftsgrenzen des heutigen Rapid Manufacturings, BUERMa“ entwickelt. Unter der Federführung des Forschungsbereichs Polymermaterialien und Composite PYCO des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP arbeiten neben der Freien Universität Berlin und der Technischen Hochschule Wildau zwei Berliner Unternehmen, die sich mit der Schlüsseltechnologie Additive Manufacturing (AM) befassen.

mehr

Fedrigoni-Goldpreis für Dr. Cantz’sche Druckerei03.10.2019

Festliche Preisverleihungsgala in Prag: Die Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH, ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe, wurde dort für den aufwändig gestalteten Bildband „The History of The Great Steppe“ mit dem renommierten Fedrigoni – Card Couture Award in Gold in der Kategorie Bücher ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt der italienische Feinstpapierhersteller Fedrigoni jedes Jahr besonders kreative Druckerzeugnisse, die auf dem hochwertigen Naturpapier von Fedrigoni gedruckt wurden.

mehr

Zweifach Gold für A&R Carton Graz02.10.2019

Über doppelt Gold freut sich Verpackungsspezialist A&R Carton Graz, da zwei der im Haus entwickelten Produkte mit dem renommierten Pro Carton ECMA Gold Award 2019 ausgezeichnet wurden. Die für zwei österreichische Kunden entwickelten Verpackungen Mawu und SteadySense 2-in-1 Flexi Shipping wurden am 19.9. im Rahmen des Pro Carton ECMA Jahreskongresses auf Malta mit dem Gold Award ausgezeichnet. Der Carton Excellence Award von Pro Carton ECMA zählt zu wichtigsten und renommiertesten Wettbewerben für Kartonverpackungen Europas.

mehr

Prof. Albert G. Burkhardt verstorben02.10.2019

Die Hochschule der Medien (HdM) trauert um Prof. Albert G. Burkhardt, der am 25. September 2019 im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Er lehrte von 1971 bis 1996 an der Hochschule. Die Hochschule der Medien bewahrt ihm ein ehrendes Andenken. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

mehr

GMG mit „Award for Innovation“ ausgezeichnet02.10.2019

Das Tübinger Unternehmen konnte sich bei den diesjährigen Label Industry Global Awards gegen vier Konkurrenten durchsetzen und den „Award for Innovation (Unternehmen mit bis zu 300 Mitarbeitern)“ für den GMG Calibration Creation Wizard entgegennehmen.

mehr

Weltpremieren beim Heidelberg Label Day02.10.2019

Etiketten verleihen Produkte ihre einzigartige Identität und unterstützen am Point of Sales den Kaufimpuls. Der Etikettenmarkt hat einen Anteil von rund fünf Prozent am weltweiten Druckvolumen von zirka 400 Milliarden Euro mit großem Wachstumspotenzial. Ein Grund für die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), im September gleich auf zwei Veranstaltungen ihr umfangreiches Portfolio rund um die Etikettenproduktion zu präsentieren.

mehr

Mailroom Days bei Oppermann02.10.2019

Während zweier Tage luden Müller Martini und die Oppermann Druck und Verlag GmbH & Co. KG Versandraum-Spezialisten ins norddeutsche Rodenberg ein. Dort konnten sie einen Blick hinter die Kulissen von Europas modernstem Versandraum werfen und live miterleben, wie mit insgesamt drei Zeitungs-Einstecksystemen ProLiner fünf Tageszeitungen und 50 Wochenblätter produziert werden.

mehr

Geschäftsklima verschlechtert sich01.10.2019

Nach der im August verzeichneten leichten Erholung des Geschäftsklimas in der deutschen Druck- und Medienbranche konnte im September eine Verschlechterung des Klimas beobachtet werden. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex fiel gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigte 4,2 Prozent von 98,0 auf 93,8 Zähler. Somit liegt das aktuelle saisonbereinigte Indexniveau 7,4 Prozent unter dem Vorjahresstand.

mehr

Geschäftsführung formiert sich neu01.10.2019

Mit einem neu formierten einheitlichen Geschäftsführungsteam bringen sich die Papier Union und Papyrus Deutschland unter dem Dach der Inapa-Gruppe, Portugal, für die zukünftige Zusammenführung beider Unternehmen in Position.

mehr

Lösungen für die Web-Offset-Druckbranche01.10.2019

Seit dem Merger vor einem Jahr profitieren die manroland Goss Kunden vom jahrzehntelangen Know-how der beiden größten Weboffset-Printexperten weltweit. Noch effizientere Anti-Aging Lösungen für Web-Offset-Druckmaschinen, unabhängig vom Herstellertyp, sowie modulare Konfigurationsmöglichkeiten für die High-Performance e:line Zeitungsdrucksysteme oder gesteigerte Leistungsfähigkeit durch Automatisierung: Die maßgeschneiderten Lösungskonzepte für den Zeitungsdruck und moderne Verlagshäuser halten die Drucksysteme der Kunden am Puls der Zeit.

mehr

NZZ Media Services steigt auf Ferag-Technik um01.10.2019

Die NZZ Media Services AG, eine Zeitungsdruckerei der CH Media, wurde im Jahr 2019 erstmals mit Versandraumtechnik der Ferag ausgestattet. Möglich wurde das durch einen firmeninternen Umzug verfügbarer Technik von Adligenswil nach St. Gallen.

mehr

Paragon investiert in Ricoh Pro™ VC6000030.09.2019

Die Paragon Group, ein Anbieter für Dienstleistungen im Bereich Customer Communications, setzt ab sofort auf die Inkjet-Endlosdruckplattform Pro™ VC60000 von Ricoh. Durch diese strategische Investition geht die Gruppe auf die steigende Nachfrage nach individuellen und kurzfristigen Druckproduktionen ein und erweitert damit ihre Kapazitäten für die digitale und hybride Druckproduktion.

mehr

Arjowiggins Creative Papers gesichert30.09.2019

Der strategische Antalis Partner Arjowiggins Creative Papers vermeldet einen erfolgreichen Management-Buy-out (MBO). Sämtliche Produktionsstätten weltweit haben nun eine gesicherte Zukunft, heißt es. Alle Produkte aus dem umfangreichen Premiumsortiment, wie Papier-, Karton- und Umschlagsqualitäten, werden somit weiterhin bei Antalis angeboten.

mehr

„Die drupa ist eine Messe der Superlative“30.09.2019

Die Vorbereitungen für die drupa 2020 laufen auf Hochtouren. Im Interview erklärt drupa Director Sabine Geldermann von der Messe Düsseldorf, worauf Besucher sich vom 16. bis 26. Juni 2020 freuen können, welche Schwerpunkte die Weltleitmesse für Print-, Crossmedia- und Packaging-Lösungen setzen wird und auf welche Highlights sie persönlich sich am meisten freut.

mehr

Bogenoffset: Englischsprachige Richtlinie30.09.2019

Der bvdm hat zusammen mit einer Überarbeitung der Richtlinie „Technische Abnahme von Bogenoffsetdruckmaschinen“ nun auch eine englische Sprachfassung für international agierende Druckunternehmen veröffentlicht. Die Richtlinie erlaubt Druckereien, objektiv die Eignung von Druckmaschinen für eine hochwertige Druckproduktion zu bewerten.

mehr

130 Jobwechsel in einer Schicht29.09.2019

Bei Tosho Printing in Kawagoe bei Tokio produzieren seit vier Jahren zwei Rapida 106. An einer von ihnen, einer Fünffarbenmaschine mit LED-UV-Trocknung, wurde kürzlich ein Rekord hinsichtlich der Jobwechsel pro Schicht aufgestellt. In 11,5 Stunden produzierte die Maschine 130 Aufträge in einer durchschnittlichen Auflage von 270 Bogen. Das sind mehr als elf Druckjobs pro Stunde. Für diese herausragende Leistung zeichnete Koenig & Bauer die Druckermannschaft des Unternehmens kürzlich aus.

mehr

Metsä Board: Carton of the Year27.09.2019

Metsä Board freut sich bekannt zu geben, dass fünf Verpackungen aus seinen hochwertigen Kartonqualitäten bei den European Carton Excellence Awards 2019 prämiert wurden. Die Preisverleihung fand am 19. September in Malta statt. Sowohl der von Printpark hergestellte „Carton of the Year“ als auch eine von K+D veredelte Verpackung, die in der Kategorie für allgemeine Verpackungen aus Frischfaser als Sieger hervorging, werden aus Kartonqualitäten von Metsä Board hergestellt. Zwei Verpackungen, die mit einem Platin-Award ausgezeichnet wurden, und ein Gewinner eines Gold-Awards werden ebenfalls aus Karton von Metsä Board gefertigt.

mehr

Der Alegro verbreitet Freude27.09.2019

Eine halbe Stunde weniger braucht die Buchbinderei Effepi S.r.l in Busto Garolfo nahe Mailand für das Make-Ready bei einem Softcover-Jobwechsel. Möglich macht diesen markanten Zeitgewinn ein neuer Klebebinder Alegro von Müller Martini.

mehr

TU Ilmenau erhält Nachwuchspreis27.09.2019

Fünf junge Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau haben den Sonderpreis Nachwuchs des Thüringer Staatspreises für Ingenieurleistungen 2019 gewonnen. In ihrer Forschungsarbeit entwerfen sie innovative Methoden zur Herstellung von stabilen Tragstrukturen für Bauwerke. Der Thüringer Staatspreis für Ingenieurleistungen wird alle zwei Jahre vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Ingenieurkammer Thüringen und der Stiftung Baukultur Thüringen ausgelobt. Damit will die Landesregierung gegenüber der Öffentlichkeit den bedeutenden Beitrag von Ingenieuren bei der Entwicklung Thüringens herausstellen.

mehr

Wegweiser für europäische Verpackungswirtschaft26.09.2019

Rund 44.000 Fachbesucher nutzten die FachPack vom 24. bis 26. September 2019 in Nürnberg, um sich bei 1.591 Ausstellern über Innovationen und Trends in der Verpackungsbranche zu informieren. Deutlich mehr Besucher als in den vergangenen Jahren kamen aus dem Ausland. Damit wird die FachPack ihrem Ruf als europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik gerecht. Das erstmals ausgerufene Leitthema „Umweltgerechtes Verpacken“ traf den Nerv der Zeit und zog sich wie ein roter Faden durch die 12 Messehallen sowie das Rahmenprogramm. An den Messeständen, in den Foren und Sonderschauen wurde eifrig genetzwerkt und diskutiert über die besten Verpackungsmöglichkeiten. Besonders innovative Lösungen wurden auf der FachPack 2019 mit dem Deutschen Verpackungspreis und den Sustainability Awards ausgezeichnet.

mehr

Handel verlangt ökologische Verpackungen26.09.2019

„Konsumenten wünschen eine Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe – und der Handel reagiert bereits mit der Nachfrage nach ökologischen Alternativen“, sagte Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung (IFH Köln), auf dem Forum Wellpappe 2019 im Rahmen der FachPack in Nürnberg. Hudetz stellte den 350 Besuchern die Ergebnisse der Studie „Handel ist Wandel – welche Rolle spielen Verpackungen im Handel von morgen?“ vor. Der Marktforscher hatte untersucht, welche Trends die Entwicklungen im stationären Handel bestimmen und brachte die wichtigste Erkenntnis so auf den Punkt: „Plastik ist out, Pappe ist in.“

mehr

‚DashV1Box‘ von Mondi ausgezeichnet26.09.2019

Mondi ist ein globales Verpackungs- und Papierunternehmen, das sich ‘Sustainable by Design‘ auf die Fahne geschrieben hat, um aktiv neue Standards im Bereich nachhaltiger Verpackungslösungen zu setzen. Komplexibilität minimieren und den Fussabruck durch eine nachhaltigere Produktlösung reduzieren: dieser Coup gelang den Designern des ‚Innovation Team‘ des Mondi Corrugated Packaging Werkes in Ansbach. Für ihre Leistung durften sie bei der Preisverleihung des Deutschen Verpackungspreises eine Auszeichnung in der Kategorie ‚Logistik & Materialfluss‘ entgegen nehmen.

mehr

Deutscher Druck- und Medientag 201926.09.2019

Die zentrale Jahresveranstaltung des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) stand 2019 im Zeichen des 150-jährigen Geburtstages des Verbandes. Rund 250 Führungskräfte der Branche, Partner und Journalisten nahmen am 19. September an der Tagung im Hotel Meliá in Berlin und an der abendlichen Feier im Museum für Kommunikation teil.

mehr

Nutzenbasiertes Vertragsgeschäft ausgeweitet25.09.2019

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) setzt im Rahmen ihrer digitalen Transformation auf den raschen und konsequenten Ausbau ihres nutzenbasierten Vertragsgeschäfts bzw. neuer digitaler Geschäftsmodelle mit wiederkehrenden Umsätzen. Kunden, die bisher mit Heidelberg einen Subskriptionsvertrag geschlossen haben, profitieren von einer wesentlichen Verbesserung ihrer Wertschöpfungsprozesse und einer deutlichen Steigerung ihrer Performance. Daher hat Heidelberg begonnen, weitere Varianten des Subskriptionsmodells in den Markt einzuführen, damit noch mehr Kunden von den Vorteilen des Programms profitieren können.

mehr

DFTA Herbstfachtagung 2019 in Dortmund25.09.2019

Stadionführung, gemeinsames Abendessen, Networken, Fachvorträge und eine Firmenausstellung - in diesem Jahr hatte die Herbstfachtagung der DFTA, die am 11. September 2019 im Mercure Hotel Messe & Kongress Dortmund stattfand, ein ganz besonderes Angebot für ihre rund 200 Teilnehmer aus allen Bereichen der Druckbranche.

mehr

Canon vergibt zum dritten Mal Stipendien25.09.2019

Canon Deutschland vergibt auch in diesem Jahr zehn Stipendien für Studierende der Hochschule Niederrhein in Krefeld und Mönchengladbach, um junge Talente zu fördern. Dabei ist es nicht nur Canons Anliegen, gezielter zukünftige Mitarbeiter zu fördern. Besonders der Corporate Social Responsibility (CSR), der sozialen Verantwortung des Unternehmens, will man mit den Stipendien gerecht werden.

mehr

GMG überzeugt bei Ryerson-Studie24.09.2019

Reproduzierbarkeit und Genauigkeit von Sonderfarben beim Drucken im erweiterten Farbraum werden oft als nahezu unmöglich angesehen – sind aber keineswegs unerreichbar, wie kürzlich eine Studie der Ryerson University aus Toronto konstatierte. Bei einem Vergleich von zehn verschiedenen Farbmanagement-Systemen, deren Perspektiven und Vorteilen, hat GMG sich der Herausforderung gestellt und mit einer innovativen Lösung sowie dem dazugehörigen Service und Support brilliert. Die Studie der Ryerson University gewährt einen Einblick in den heutigen Stand des Extended Color Gamut (ECG) Drucks und bietet allen Anwendern, die sich noch nicht für eine Lösung entschieden haben, eine Orientierungshilfe.

mehr

Neue Wege in der Pouch-Herstellung24.09.2019

Unter dem Arbeitstitel „HP Indigo Digital Pouch Factory“ zeigen HP und Karlville erstmalig eine Komplettlösung für die Produktion flexibler Verpackungen. Diese neue Lösung optimiert bisherige Produktionsverfahren und kann die Herstellung bedruckter Pouches auf einen einzigen Tag reduzieren.

mehr

„Umweltgerechtes Verpacken“ auf der FachPack24.09.2019

Heute öffnet die FachPack, europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, für drei Tage im Messezentrum Nürnberg ihre Tore. 1.590 Aussteller (39 Prozent international) erwarten dann an ihren Messeständen rund 45.000 Fachbesucher, um diesen ihre Produkte und Neuheiten zu präsentieren. Seit 40 Jahren ist die FachPack der Ort, an dem sich Verpackungsspezialisten aus Nah und Fern über die aktuellen Trends informieren. In ihrem Jubiläumsjahr hat die FachPack zum ersten Mal ein Leitthema ausgerufen: „Umweltgerechtes Verpacken“. Das Thema beschäftigt die Verpackungsbranche derzeit wie kein zweites und durchzieht die FachPack wie ein roter Faden.

mehr

Zanders Paper erhöht Produktion23.09.2019

Die Zanders Paper GmbH steigert die Produktion aufgrund der guten Auftragslage. Gesellschafter JOOL Invest AB sichert die Liquidität für das Wachstum. Seit Beginn des Engagements bei Zanders Paper hat JOOL weitere Expertise und ein großes Netzwerk im Papiergeschäft eingebracht, was sich positiv auf die Einkaufsprozesse sowie auf die Erschließung neuer Absatzmärkte auswirkt.

mehr

Verpackungsaward-Gewinner auf der FachPack23.09.2019

Erstmalig werden die PreisträgerInnen des European Carton Excellence Awards und des Deutschen FFI/Pro Carton Young Designers Awards 2019 auf dem FFI und Pro Carton Verbände-Gemeinschaftsstand anlässlich der FachPack vom 24. - 26. September 2019 ausgestellt.

mehr

Einblick in die Werke, Aussicht für die Zukunft23.09.2019

Tor auf – in allen Bereichen des Unternehmens, heißt es beim zweiten öffentlichen Bewerbertag, den Herma am Samstag, den 28. September 2019, von 10:00 bis 14:00 Uhr am Firmensitz in Filderstadt veranstaltet. Die Besucher haben die Chance, einen exklusiven Blick in die „wohl modernste Fertigung für Etikettierer und Etikettiermaschinen“ sowie die hochflexible Etikettenproduktion zu werfen.

mehr

Herma erhält Verpackungspreis20.09.2019

Mit dem InNo-Liner System hat der Spezialist für Selbstklebetechnik Herma mit Sitz in Filderstadt eine Lösung entwickelt, mit der sich der gesamte, klimarelevante CO2-Fußabdruck eines Etiketts drastisch verringern lässt – indem es ohne Trägermaterial auskommt. Das hat auch erfahrene Juroren überzeugt: Das System erhielt jetzt den Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie Nachhaltigkeit.

mehr

Hochwertige Verpackungen mit Nachhaltigkeit20.09.2019

Die PrintCity Allianz stellt ihr neuestes Projekt Better Human vor, das anlässlich des 6. Packaging Inspiration Forums ins Leben gerufen wurde. Anhand dieses Projektes wird dargestellt, wie hochwertige Verpackungen mit den Ansprüchen an den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit vereinbart werden können.

mehr

Evonik: Neuer Polyamid-12-Komplex in Marl19.09.2019

Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition des Spezialchemieunternehmens Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. In vorderster Reihe stehen Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, während mehr als 200 Spaten in die Erde des Baufeldes mitten im Chemiepark Marl stechen. Gemeinsam mit Kunden, Mitarbeitern und weiteren Vertretern aus der Politik geben sie damit den Startschuss für das Projekt.

mehr

Turbine aus dem 3D-Drucker19.09.2019

Gemeinsam mit der H+E-Produktentwicklung GmbH im sächsischen Moritzburg hat das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden eine maßstabstreue Gasturbine entwickelt, die eindrucksvoll die derzeitigen Potentiale und Grenzen pulverbettbasierter additiver Technologien zeigt. Der Technologiedemonstrator „Siemens SGT6-8000 H“, ein skaliertes Modell einer Gasturbine zur Stromerzeugung im Maßstab 1:25, wurde bis auf die Welle komplett mit additiven Verfahren hergestellt.

mehr


Alle Branchennews      › Alle Produktnews      › News aus dem Verpackungsdruck      › Internationale News
LFP News      › Green Printing News      › Printed Electronics News      › 3D Druck News